Fairy Tail X Parasyte Crossover One Shot Manga erschienen

    Im Juli wurde angekündigt, dass Fairy Tail Schöpfer Hiro Mashima an einem One-Shot Manga arbeitet, der auf Hitoshi Iwaaki´s Parasyte Manga basiert.

    ComicPlus
    © ComicPlus

    Der One-Shot ist der 9. einer Reihe von „Neo Kiseijū“ (neo Parasyte) Manga, die von verschiedenen Mangaka gezeichnet werden. Das Projekt ist eine Werbung für den Parasyte – the Maxim Anime, der im März endete.

    Die Geschichte von Parasyte spielt in einer Welt in der Wesen namens Parasiten auf die Erde kommen und Menschen übernehmen, in dem sie durch die Nase oder Ohren in den Gehirnen einnisten. Das Alien Migi ist allerdings nur in der Lage, den rechten Arm des Schülers Shinichi Izumi zu übernehmen und schafft es somit nicht, Shinichi vollständig zu kontrollieren. Dadurch lernen sich Migi und Shinichi kennen, da sie nebeneinander existieren.

    Der Anime endete im August, in Deutschland hat Crunchyroll Parasyte – the Maxim im Programm. Im Dezember erschien der erste von zwei Live Action Movie Adaptionen, der zweite erschien im April.