• Popkultur
Home Popkultur Fate/Grand Order - Lancer/Scáthach Nendoroid von Good Smile Company vorbestellbar
Anzeige

Fate/Grand Order – Lancer/Scáthach Nendoroid von Good Smile Company vorbestellbar

Der Hersteller Good Smile Company startete vor kurzem offiziell den Vorverkauf von ihrer neusten Nendoroid aus dem Fate/Grand Order Franchise.

Fate/Grand Order, Lancer/Scáthach
Lancer/Scáthach von Good Smile Company

Dun Scaiths Königin kehrt als neue niedliche Nendoroid zurück – Scáthach! Sie kommt mit drei verschiedenen Gesichtsausdrücken, ein Standard Ausdruck, ein schreiender Ausdruck für Kampfszenen, sowie ein freundlich lächelnder Ausdruck. Zum Zubehör gehören zwei Lanzen, die man Scáthach beide gleichzeitig führen lassen kann. Eine spezielle magische Lanze ist natürlich ebenfalls mit dabei, um ihr mächtiges Noble Phantasm Gae Bolg Alternative zu demonstrieren. Das Modell wurde von toytec D.T.C in Zusammenarbeit mit Nendoron entworfen. Die Nendoroid ist ca. 10 cm hoch und erscheint zu einem Preis von umgerechnet 38 Euro (4.444 Yen/ohne Steuern). Im Online Shop AmiAmi könnt ihr euch diese Figur vorbestellen. Der Veröffentlichungstermin ist für August 2017 geplant.

Die Geschichte von Fate/Grand Order beginnt im Jahr 2015 in der eine Sicherheitsorganisation namens Caleda gegründet wurde um die Welt zu beobachten. Ziel ist es, dass endgültige Aussterben der Menschheit zu verhindern.
Danke der Bemühungen vieler Wissenschaftler wurde der Weg der Menschheit seit 100 Jahren gesichert, doch ohne Vorwarnung verschwand dieses Reich der Zukunft, dass unter der ständigen Beobachtung von Caldea stand und seit 2017 wird das stetige Aussterben der Menschheit beobachten – nein bestätigt.

Es begann 2004 in der Stadt Fuyuki in Japan. In dieser Stadt entstand völlig unbemerkt ein Bereich, denn es eigentlich nicht geben dürfte.
Caldea gründete daraufhin den großen Orden für eine „Heilige Gral Expedition“ um diesen Bereich zu untersuchen und, wenn möglich, ihn zu zerstören, da er allen Anschein nach, der Grund für das Aussterben der Menschheit ist.

Hier sind verschiedene Posen von der Nendoroid:

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Indonesier erhebt Klage gegen japanisches Unternehmen

Ein Indonesier, der eigentlich im Rahmen eines Traineeprogramms in Japan arbeiten sollte, hat nun Anklage erhoben. Ricky Amrullah war zurückgeschickt worden, weil er keine...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück