Fate/stay night: Unlimited Blade Works – BD-Box verkauft sich über 33.000 mal

    Fate/stay night (Unlimited Blade Works) - Header
    © TYPE-MOON/ufotable FSNPC © peppermint anime

    Laut Mantan Web verkaufte sich die erste Blu-ray Box von Fate/stay night: Unlimited Blade Works in der ersten Woche über 33.000 mal in Japan.

    Damit liegt die Box auf den ersten Platz der Blu-ray Charts von Oricon.

    Anknüpfend an die Ereignisse aus Fate/Zero geht die Schlacht um den Heiligen Gral in die nächste Runde. Neue Magier und Heldengeister liefern sich einen epischen Kampf um das begehrte Relikt. Aber auch einige alte Bekannte werden mit von der Partie sein. Im Mittelpunkt der Geschichte wird Shiro Emiya stehen, welcher der Sohn von Kiritsugu Emiya ist.

    In Deutschland erscheint der Anime bei peppermint anime.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime