• Popkultur
Home Popkultur Final Fantasy XIV - Patch 3.3 in Video vorgestellt

Final Fantasy XIV – Patch 3.3 in Video vorgestellt

Auf dem offiziellen Youtube-Kanal zu Square Enix‘ Final Fantasy XIV wurde ein Video hochgeladen, das den neuen Patch 3.3 vorstellt.

Das Video, das Square Enix veröffentlicht hat, ist acht Minuten lang. Der kommende Patch 3.3 zu Final Fantasy XIV wird „Revenge of the Horde“ heißen und neue Hauptszenario-Quest sowie Beast Tribe-Quests, Blumentöpfe, Frisuren und Ausrüstung enthalten. Auch wird es neue Dungeons geben, und zwar „The Weeping City of Mhach“, „Hullbreaker Isle (Schwer)“, „The Aquapolis“, „Palace of the Dead“, and „Sohr Khai“. Ein weiterer Inhalt des Patches ist die „The Final Steps of Faith“-Prüfung. Des Weiteren soll es noch andere neue Updates geben.

Der vorherige Patch des Spiels hieß „The Gears of Change“ und war am 23. Februar diesen Jahres erschienen. Final Fantasy XIV war im Jahr 2010 für den PC veröffentlicht worden. Ein Update des Spiels wurde dann veröffentlicht, nachdem es Kritik von den Fans gegeben hatte – dieses hieß Final Fantasy XIV: A Realm Reborn und wurde 2013 für den PC, die Playstaton 3 und die Playstation 4 herausgebracht.

Der Patch 3.3 „Revenge of the Horde“ wird am 7. Juni erscheinen.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Teilnahme von Trump an Sumo-Veranstaltung wirft Sicherheitsfragen auf

US-Präsident Donald Trump plant bei seiner nächsten Japanreise einer Sumo-Veranstaltung beizuwohnen. Doch das wirft Sicherheitsfragen für die Organisatoren auf.Trump wird zusammen mit seiner Frau...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück