Stats

Anzeige
Home Popkultur Final Fantasy XIV: Stormblood - Erweiterung ab sofort vorbestellbar

Final Fantasy XIV: Stormblood – Erweiterung ab sofort vorbestellbar

Square Enix hat bekannt gegeben, dass Final Fantasy XIV: Stormblood ab sofort vorbestellt werden kann.

Final Fantasy XIV: Stormblood
© Square Enix

Bei Stormblood handelt es sich um die zweite Erweiterung des MMORPGs, welche direkt an die vorangegangene Erweiterung Heavensward anknüpft und ab dem 20. Juni 2017 für Playstation 4, PC und Mac erhältlich sein wird. Im Spiel müssen die Helden die Weiten Ala Mhigos aus den Klauen des Garleischen Kaiserreichs befreien und die zwei Jahrzehnte andauernde Unterdrückung beenden. Mit Stormblood wird ein komplett neues Kapital der Final Fantasy XIV-Geschichte aufgeschlagen.

Die Key-Features der Stormblood-Erweiterung:

• Anhebung der Höchststufe von 60 auf 70
• Neue Jobs inklusive Rotmagier
• Neues Spielerlebnis: Schwimmen und Tauchen
• Neue Areale
• Überarbeitetes Kampfsystem
• Neuer Primae – Lakshmi
• Neue Dungeons
• Neuer hochstufiger Raid: „Omega: Die Zeitschlaufe“
• Neuer Allianz-Raid: „Rückkehr nach Ivalice“
• Das Verbotene Land Eureka
• Neue Ausrüstungsgegenstände und Handwerker-Rezepte
• Ein viertes Wohngebiet
• Vergrößertes Inventar

Zusätzlich zur Standard-Edition steht zudem eine Final Fantasy XIV: Stormblood Collector’s Edition mit exklusiven Inhalten zur Verfügung:

• Stormblood-Box im exklusiven Design
• Aufwändig gefertigte Zenos yae Galvus-Figur
• Final Fantasy XIV: Stormblood-Artbook
• Stoffkarte von Eorzea
• Stormblood-Logo Aufkleber

-Exklusive Spielgegenstände:

  • Syldra-Reittier
  • Bartz-Puppe
  • Hühnermesser
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige