Finale Folge von Blood Blockade Battlefront verschiebt sich weiter

    Auf der offiziellen Webseite des Blood Blockade Battlefront Anime wurde angekündigt, dass das Finale nicht wie angekündigt am 4 – 5 Juli erscheinen wird.

    Als Grund wurde nun angegeben, dass an dem Tag das Zeitfenster von 30 Minuten nicht ausreichen wird. Es sei zwar noch geplant, die Folge auf MBS, Tokyo MX und BS11 auszustrahlen, wann dies aber nun pasieren wird, wurde nicht bekannt gegeben.

    Anfang Juni wurde das erste mal bekannt gegeben, dass die Finale Episode sich verschiebt, der Grund damals war, dass sie sich mit der ersten Episode von Durarara!!x2 Ten überschnitten hätte.

    Die Story der Anime Adaption von Blood Blockade Battlefront, des gleichnamigen Manga von Yasuhiro Nightows, handelt davon, dass es einen Bruch zwischen der Erde und einer anderen Dimension aufgetan hat. Dadurch wurde New York in einer undurchdringlichen Blase eingeschlossen und die Menschen der Stadt sowie Kreaturen der anderen Dimension leben seit dem friedlich zusammen. Nun droht allerdings ein Unbekannter, die Blase zu öffnen. Darauf versucht eine Gruppe von “Übermenschen” genau dies zu verhindern.