Food Wars: Shokugeki No Soma Aktion im J-World Tokyo

Der Themenpark J-World Tokyo bietet ab dem 20. August eine begrenze Aktion zu Food Wars: Shokugeki No Soma.

© Tsukuta Yuto-Saeki Shun / Shueisha Totsuki Gakuen
© Tsukuta Yuto-Saeki Shun / Shueisha Totsuki Gakuen

Im Park werden ab dem 20. August bis zum 27. September drei spezielle Food Wars: Shokugeki No Soma Menüs angeboten, die aus dem Anime nachgekocht werden.

Darunter befinden sich auch die Tintenfisch Tentakel, die im Anime jeden Charakter, der sie essen muss, umhauen.

Food Wars! startete am 3. April in Japan und in Deutschland bei Crunchyroll als Simulcast. Der Anime handelt von Soma, der bei seinem Vater im Familienrestaurant arbeitet. Sein Vater ist ein Meisterkoch und oft Gastgeber von Kochwettkämpfen. Soma wird von seinen Vater an einer Elite Kochschule angemeldet, mit der Bedingung diese zu bestehen, damit er das Restaurant eines Tages übernehmen kann. Das einzige Problem, die Abschlussquote an dieser Schule liegt bei nur 10 Prozent.

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück