• Popkultur

Anzeige

Fullmetal Alchemist – Der Eroberer von Shamballa in in High Definition ab 18 Mai im Handel

Fullmetal Alchemist – Der Eroberer von Shamballa ist der lang erwartete Film, der den Faden der Serie wieder aufnimmt und die fantastische Saga zu Ende führt.

Der meisterhaft inszenierte und preisgekrönte finale Akt der beliebten Anime-Serie „Fullmetal Alchemist“ erzählt vor dem Hintergrund des aufkommenden Nationalsozialismus in Deutschland die packende Geschichte der Brüder Edward und Alphonse Elric und bietet ein spannendes Wiedersehen mit vielen Helden wie Roy Mustang, Winry Rockbell, Alex Louis Armstrong und vielen mehr.

München 1923. Edward Elric lebt mittlerweile in der „realen Welt“, ohne seine alchemistischen Kräfte und seinen kleinen Bruder. Hier beschäftigt er sich zusammen mit Alfons Heiderich mit dem Bau von Raketen. Als sie diese auf einem Volksfest vorführen möchten, gerät Ed mitten in eine Verschwörung der Thule-Gesellschaft, die es mit der Hilfe von Alchemie schaffen will, eine Verbindung zwischen der realen Welt und dem sagenumworbenen Reich „Shamballa“ zu schaffen, mit dem Ziel, sich dort Kräfte anzueignen, die sie für den Aufstieg der Nazis nutzen wollen. Aus diesem Grund muss Ed wieder zurückreisen, um die beiden Welten zusammen mit seinem Bruder Alphonse zu retten…

Die Filmfassung, einer der stärksten Anime-Serien, spielt zwei Jahre nach den Ereignissen der Serie „Fullmetal Alchemist“. Neben der Serie, die in zwei Boxen erhältlich ist, erscheint jetzt erstmals auch der Film in High Definition auf Blu-ray. Verpackt im Digipack im Schuber und mit zwei Fan-Postkarten ausgestattet ist die DVD und Blu-ray ab 18. Mai auf dem deutschen Markt erhältlich.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

DJ Hello Kitty tritt bei Tokyo LGBT Pride Rainbow Rooftop Party auf

Hello Kitty ist wohl einer der bekanntesten japanischen Charaktere weltweit. Kein Wunder, denn das süße Kätzchen machte sich bereits mit zahlreichen Kooperationen und Berufen...

Immer weniger Knochenmarkspender in Hiroshima

Nachdem der japanische Schwimmer Rikako Ikee seine Leukämiediagnose bekannt gegeben hatte, wuchs in Japan zwar die Bereitschaft, Knochenmark zu spenden, allerdings ist die Zahl...

Auch interessant

50-Euro-Einkaufsgutschein für Wanamour.de zu gewinnen

Da heute Ostern ist, haben wir auch ein kleines Geschenk für euch. Mit etwas Glück könnt ihr einen 50-Euro-Einkaufsgutschein für den Onlineshop Wanamour.de gewinnen.Wanamour...

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Naruto-Themenpark in der Präfektur Hyogo eröffnet

Im November wurde der Naruto und Boruto Themenpark angekündigt, der nun seine Tore für die Besucher geöffnet hat.Der neue Parkabschnitt “NARUTO & BORUTO SHINOBI-ZATO”,...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück