Futsū no Joshikōsei ga Locodol Yattemita bekommt zweiten OVA

    Futsū no Joshikōsei ga Locodol Yattemita
    Futsū no Joshikōsei ga Locodol Yattemita

    Die Banderole des fünften Volume von Futsū no Joshikōsei ga Locodol Yattemita kündigt an, dass der Manga einen weiteren OVA bekommen wird.

    Genaue Details werden in demnächst bekannt gegeben.

    Die Story des Manga handelt von dem High School Mädchen Nanako, die in ihrer Stadt zu einem lokalen Idol wird. sie und ihre Mitschülerin Yukari, ein Mädchen das perfekt erscheint allerdings etwas dumm ist. Beide Idols geben Interview, kommen ins Fernsehen und veranstalten Konzerte, das Gehalt der beiden wird von Steuergeldern finanziert.

    Der 4-Panel Mana wurde 2014 bereits als Anime adaptiert, im September erschien eine Blu-ray zusammen mit einer OVA Episode.

    Der Manga startete 2011 im Manga-Koma Palette Magazin.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime