Futsū no Joshikōsei ga Locodol Yattemita – News & Trailer

    Mit der Anime-Serie Futsū no Joshikōsei ga Locodol Yattemita (Normal High School Girls Tried Being Local Idols) von Studio Feel wird der Manga Futsū no Joshikōsei ga Locodol Yattemita von Kōtarō Kosugi als Anime umgesetzt.
    Nach dem es nun längere Zeit ruhiger war, gibt es nun nicht nur ein paar News, sondern auch einen neuen Trailer. Dieser zeigt auf etwas über eineinhalb Minuten weitere Einblicke und Szenen, aber seht doch selber:

     

    http://youtu.be/qJg5NPLlDtM

     

    In der Geschichte wird es um die Mädchen Nanako und Yukari gehen, die zu lokal bekannten Idols werden, mit Auftritten, Interviews und allem was dazu gehört. Trotzdem sind sie sehr unterschiedlich, ist Nanako doch ganz normal und nur wegen ihres Onkels ein Idol geworden, ist Yukari da etwas anders kommt sie doch aus einem anderen Umfeld. Ihre Gehälter erhalten sie aus der Steuerkasse der Stadt. Doch ist dies wirklich das Leben was sie sich erträumen?

    Zum Staff un zu den Synchronsprechern haben wir euch schon in unserer ersten News berichtet, hier gibt es keinerlei Veränderungen oder Neuigkeiten.

    Im Background habt ihr den Song „Mirai Fanfare (Future Fanfare)“ gehört, welcher von Nagarekawa Girls gesungen wird und das Opening für die Serie ist. Der Song „Mirai Shōjo-tachi“ im Ending ist ebenfalls ein Song von der Gruppe, die aus zwei Synchronsprechern besteht.

    Futsū no Joshikōsei ga Locodol Yattemita wir am 3.Juli.2014 auf den japanischen Sendern TBS und BS-TBS starten.

    Für euch der Drachenwolf

     

     

     

     

     

     

     

     

    Bildquelle: youtube

    Copyright: © Kōtarō Kosugi, Ichijinsha/Locodol Production Committee