Battle of Blades – Service wird abgeschaltet

Square Enix hat in aller Stille letzten Dezember das 4v4-Battle-Arena-Game „Battle of Blades“ erscheinen lassen, doch nun wird der Service zum Spiel wieder abgeschaltet.

Anscheinend blieb der erhoffte Erfolg für den Titel aus. Nach internen Meetings in der Firma wurde entschlossen, aufgrund der schwierigen Laufbahn des Titels die Fortsetzung des Serivces einzustellen.
Weiter nennt man als Grund, dass man den Spielern nicht den zufriedenstellenden Content bieten könne. Square Enix entschuldigt sich vielmals bei allen Spielern.

Microtransaktionen für das Spiel wurden abgeschaltet, aber Spieler, die noch In-Game-Währung besitzen, können diese bis zum 3. September 2018 um 14 Uhr japanische Zeit nutzen, danach geht das Spiel offline.

Battle of Blades ist momentan in Japan für iOS und Android verfügbar. Es erschien am 15. Dezember 2017.

Quelle Siliconera

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück