Pure Wish veröffentlicht mehrere Song of Memories Testvideos

Pure Wish veröffentlichte gleich drei neue Trailer für ihr Game Song of Memories.

Seit dem 27. April kann man bereits Song of Memories in Japan auf der Playstation 4 spielen, nun wird es ab Herbst dieses Jahres auch im Westen ebenfalls auf der Playstation 4 spielbar sein. Song of Memories ist eine typische Visual-Novel, in dem eine Geschichte erzählt wird, die mit verschieden Bilder hinterlegt ist. Der Spieler kann die Geschichte mit verschieden Entscheidungen beeinflussen und so unterschiedliche Enden erreichen.

Das Game handelt von dem Weisen Minato Kamishiro, der mit seiner kleinen Schwester alleine lebt. Im Fernsehen erfährt er, das ein Virus in Japan ausgebrochen ist, der die Menschen verwandelt und aggressiv macht. Das Ganze hat etwas mit der Handyapp Dream 4 You zu tun. Und auch Minatos Freundin Kanon ist in das Mysterium verwickelt.

Vor kurzen kündigte Pur Wish ein weiteres Projekt an, welches Charakter aus Song of Memories enthalten soll. Jetzt veröffentlichten sie drei Testvideos. Getestet wurde eine neue Virtual-Reality Technologie. Ob die Testvideos teil einer geplanten Fortsetzung sind, hat Pur Wish bisher nicht bekannt gegeben. Das Unternehmen hat zu den Videos nur verraten, das man sie für ein next-gernation Adventure getestet hat. Weitere Informationen wurden leider nicht veröffentlicht. Auch zu dem geplanten Projekt mir Song of Memories wurden noch keine weiteren Details bekannt gegeben.

Song of Memories erscheint noch Herbst 2017 im Westen. Die Switch und PC Version des Games wird Ende 2017, Anfang 2018 erscheinen. Ein genaueres Datum steht aber noch nicht fest.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück