• Die Japanische Küche
  • Popkultur
Werbung
Popkultur GameStop startet Neujahrs-Aktion mit stark reduzierten Preisen

GameStop startet Neujahrs-Aktion mit stark reduzierten Preisen

Um allen Gamern etwas Gutes zu tun, hat GameStop ihre Neujahrs-Aktion mit einigen Top-Spielen zu stark reduzierten Preisen gestartet.

Unter anderem wurde Far Cry 5 reduziert und kostet nun bis zum 22. Januar 2018 nur noch 9,99 Euro. Um die Spiele zu den reduzierten Preisen zu erhalten, müssen die Fans nur zwei gebrauchte Spiele und die 9,99 Euro in einen der über 260 GameStop-Stores in Deutschland, Österreich oder der Schweiz bringen.

Im Anschluss können sie sich Far Cry 5, Dragon Ball FighterZ, UFC 3, The Seven Deadly Sins: Knights of Britannia, Kingdom Come Deliverance, Sword Art Online: Fatal Bullet, Gravel oder Ni No Kuni II: Schicksal eines Königreichs vorbestellen und abholen, sobald sie veröffentlicht werden. Allerdings gilt die Aktion nur, solange der Vorrat reicht. Fans, die sich unbedingt ein Spiel sichern wollen, sollten also schnell zuschlagen.

Werbung

Neuste Artikel

KSM Anime veröffentlicht Trailer zu Lance N’ Masques und Katsugeki Touken Ranbu

KSM Anime hat vor kurzem auf ihrem offiziellen YouTube-Account jeweils einen Anime-Trailer zu Lance N' Masques und Katsugeki Touken Ranbu in deutscher Sprachausgabe veröffentlicht.Beide Titel...

Denkmal vom japanischen Schindler in Israel zerstört

Obwohl Japan während des Zweiten Weltkriegs ein enges Verhältnis mit Deutschland führte, teilten sie nicht den Hass gegen Juden. Zwar behandelte das Land die...

Anime-Adaption von Kawaikereba Hentai demo Suki ni Natte Kuremasuka? angekündigt

Am Mittwoch wurde angekündigt, dass die Light Novel von Kawaikereba Hentai demo Suki ni Natte Kuremasuka? eine Anime-Adaption erhält.Die romantische Komödie beginnt damit, dass ein...

Japan weist größtes Handelsdefizit seit fast 5 Jahren aus

Im Januar wies Japan sein größtes Handelsdefizit seit fast fünf Jahren aus. Damit ist es bereits der vierte Monat in Folge, in dem ein...

Vielleicht auch interessant

Bis zu 30.000 Euro in einer Nacht – Obdachloser wird in Kabukicho zum Top-Host

Akaya Kunugi lebte einst als Obdachloser auf der Straße, heute verdient er als Host bis zu 30.800 Euro in einer Nacht. Früher unterhielten Geishas...

Tokyo – zerstückelte Leiche identifiziert

Die zerstückelte Leiche, die in einem Teich im Bezirkt Meguro in Tokyo, Japan, gefunden wurde, konnte als 88-jährige Frau identifiziert werden. Die Polizei sagte...
video

Shishido Kavka – Musikvideo und Making of zu “Don’t be love” erschienen

Shishido Kavka released ein Musikvideo-Preview zu ihrem Song "Don’t be love".Shishido Kavka wurde in Mexiko geboren, hat jedoch japanische Eltern. Mit 14 Jahren hat...

NieR: Automata – neue Informationen bekannt gegeben

0101Yosuke Saito, der Produzent von NieR: Automata hat über die Spielzeit des Games gesprochen.Dabei erzählte Saito, dass man in etwa 60 Stunden Spielzeit benötigt...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung