Gang King – Manga geht nach 2. Jahren weiter

    Manga pausiert seit 2013

    Kodanshas Magazine Special kündigte am 20. November an, dass Daiju Yanauchi wieder an seinem Gang King Manga arbeitet.

    Der Manga pausierte zwei Jahre wegen einer schweren Erkrankung des Mangaka. Außerdem schreibt das Magazin, dass der Manga vom Young KingMagazin zum Magazin Special wechseln wird.

    Das neue Kapitel erscheint am 20. Januar, ein Special wird am 19. Dezember erscheinen.

    Zusätzlich wird Kodansha eine Neuauflage der Volumes des Manga veröffentlichten. Am 19. Dezember werden die ersten drei Volumes auf den Markt kommen.

    Der Manga handelt von Jimmy, einem jungen High School Schüler, der der weltbeste Tattoo Künstler werden möchte.

    Der Manga startete 2003 im Young King Magazin, im Oktober 2013 ging der Manga in eine Pause. Aktuell hat Gang King über 10 Millionen verkaufte Exemplare.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime