Gargantia on the Verdurous Planet – zweite Season abgesagt

    Gargantia on the Verdurous Planet
    Gargantia on the Verdurous Planet

    Bandai Visual Produzent Yuji Hirooka erzählte auf der Suisei no Gargantia Veranstaltung, dass es ursprünglich eine zweite Season von Gargantia on the Verdurous Planet geben sollte.

    Allerdings würde die Season des Anime abgesagt und stattdessen wird die Geschichte der Season als Light Novel erscheinen. Die Light Novel Reihe wird laut Yuji Hirooka im Sommer dieses Jahres erscheinen.

    Das Suisei no Gargantia war ein Event um den Kinostart des zweiten und damit letzten Teil von Suisei no Gargantia: Meguru Kōro, Haruka, der zweiteiligen OVA Reihe, zu feiern.

    Die ersten Kinobesucher erhielten ein Gargantia on the Verdurous Planet Sequel Light Novel, das Kurzgeschichten enthält.

    Die Story des OVA spielt ein halbes Jahr nach der Serie. Ledo lebt ein neues Leben mit seinen Gefährten an Bord der Gargantia Flotte und arbeitet fleißig als Mitglied des Bergungsteam, um Artefakte der menschlichen Zivilisation zu bergen. Reema arbeitet nun unter Amy als Bote. Nach dem Ledo und Reema sich treffen, reflektiert Ledo sein früheres Leben im Militär, sein leben an Bord der Garantia ist völlig anders. Ledi wartet af die Probleme, die in Zukunft auftreten werden. Denn mit seiner Verbindung zu Chamber, die in seinem Herzen eingraviert ist, schaut Ledo in seine Zukunft, in den Himmel und ins Meer.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime