„Gegen das Herz“ von Zofia Garden erscheint als Print-Version

Die Zeichnerin Zofia Garden, vielen auch als Oroken bekannt, gab über ihre Facebook-Künstlerseite bekannt, dass ihr Online-Manga Gegen das Herz wahrscheinlich Ende Juni/ Anfang Juli in gedruckter Form erscheinen wird.

Zur Leipziger Buchmesse erschien der zweite Teil ihres Dark-Mystery-Werkes Schattenarie bei Carlsen Manga, welches in Zusammenarbeit mit Anne Delseit entstand. Schon dort fragten viele Leser, wie es mit einer Print-Version von Gegen das Herz aussieht. Diesem Wunsch ihrer Leser will Oroken nun nachkommen und den Manga im Eigenverlag publizieren.

Wir haben die vorläufigen Informationen für euch schon einmal zusammengefasst. Der erste Band der Boys-Love-Geschichte soll über 200 Seiten umfassen. Darin enthalten sind die ersten drei Kapitel von Gegen das Herz, sowie ein Prolog, den es nur in der gedruckten Form gibt. Das erste Kapitel wird zur Veröffentlichung neu überarbeitet und getuscht. Die Kapitel zwei und drei sollen in erweiterter Variante vorliegen und somit länger ausfallen als die bereits online vorhandenen Versionen. Eine weitere exklusive Bonusgeschichte wird die Erstauflage komplettieren. Wahrscheinlich wird diese nur im Erstdruck erscheinen.

Das A 5-Format ist gängiger Standard, wobei die Wahl des Papieres noch nicht gefallen ist. Farbseiten werden wahrscheinlich fehlen, aber bei einem Preis von circa 12 Euro für über 200 Seiten voll gepackt mit einer fesselnden Story kann man das verschmerzen. Aber auch hier ist das letzte Wort nicht gefallen. Sicher ist, dass Oroken für alle Vorbesteller ein großzügiges Paket an Extras packen wird. Fest stehen zurzeit zwei hochwertige Prints, ein Lesezeichen sowie ein weiteres geheimes Gimmick. Den ersten 50 Vorbestellern winkt eine weitere Überraschung. Signaturen sowie Widmungen sind natürlich ebenfalls möglich und werden ohne Aufpreis mitgeliefert.

Jetzt kurz zum Inhalt, für all jene, die sich die Geschichte noch nicht auf Animexx angesehen haben, wo bereits drei Kapitel plus diversen Zusätzen online vorliegen. Devon, einer der Hauptprotagonisten von Gegen das Herz, ist seit frühester Kindheit der persönliche Sklave von Henry, welcher die Nummer zwei in die Thronfolge seines Landes darstellt. Sein Herr verspricht dem jungen Mann die ersehnte Freiheit, wenn dieser dafür seinen Cousin Cesar, den Kronprinzen, tötet. Der Kronprinz hingegen lockt Devon nicht nur mit einem freien Leben, sondern auch mit seinen früheren Besitztümern, wenn er sich auf seine Seite stellt und ihm hilft sich gegen die Intrigen seiner eigene königlichen Familie, zu verteidigen. Als der Krieg das Land überzieht, muss auch Devon in die Schlacht ziehen und dabei werden seine Überzeugungen rabiat über den Haufen geworfen. Jetzt ist guter Rat teuer, denn sein Herz weiß nicht mehr was es eigentlich will.

Die Handlung von Gegen das Herz verspricht also nicht nur Spannung und Action sondern auch das reinste Gefühlschaos. Da das komplette Werk den Leser unzensiert erreicht, wurde seitens der Mangaka eine Altersbeschränkung ab 18 Jahren vorgesehen, welche bei der Bestellung beachtet werden muss. Um einen Altersnachweis werden die Besteller also nicht herum kommen. Wie genau dieser aussieht, ist individuell mit Oroken klärbar.

Für die Vorbestellung stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Entweder ihr schreibt Oroken einfach eine E-Mail oder nutzt das bereits hochgeladene Google-Formular. Genauere Informationen dazu sowie zu den Versand- und Zahlungsmodalitäten können ebenfalls über Animexx abgerufen werden. Wer sein Exemplar Gegen das Herz gern persönlich entgegennehmen möchte, kann dies am Cosday 2016 vom 09. bis 10. Juli in Frankfurt am Main tun.