Stats

Anzeige
Home Popkultur gen:LOCK ab sofort auf Crunchyroll verfügbar

gen:LOCK ab sofort auf Crunchyroll verfügbar

Vor kurzem wurde bekannt, dass Rooster Teeth und Crunchyroll zusammengelegt werden – nun gibt es die erste Serienankündigung: Die Rooster Teeth-Produktion gen:LOCK ist ab sofort beim Streaminganbieter auf Abruf verfügbar.

Die achteilige 3D-Mechaserie feierte am 26. Januar 2019 die Premiere auf der Webseite von Rooster Teeth. Nun wird es möglich sein, die animierte US-Serie auch mit deutschen Untertitel anzuschauen.

Fünfzig Jahre in der Zukunft droht eine autoritäre Streitmacht, die Welt zu erobern. Ein mutiges Team wird rekrutiert, um eine neue Form der waffengestützten Neurowissenschaften zu testen. Die Freiwilligen müssen dabei auch Opfer hinnehmen um die Welt zu retten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die animierte Serie wurde 2018 angekündigt und ein Jahr später veröffentlicht. Für die Produktion waren unter anderem die gleichen Mitarbeiter von der Hitserie RWBY beteiligt – so ist unter anderem Gray Haddock als führender Director gelistet. Als Inspiration für die Serie wurde unter anderem Gundam, Ghost in the Shell und der Schreibstil von Gen Urobuchi genannt

Das US-Animationsstudio ist neben der Serie RWBY auch für die Halo-Parodie Red vs. Blue bekannt

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here