“Get Your Man”-Kurzgeschichte “Microbiology” erscheint zur LBM

Wie Manga-Zeichnerin Kami heute auf ihrer Facebook-Künstlerseite verriet, veröffentlicht sie zur LBM die Get Your Man-Kurzgeschichte Microbiology.

Neben der 36-seitigen Story soll der Boys-Love-Printmanga eine exklusive Bonusstory und ein paar Illustrationen umfassen. Das Werk erscheint mit 48 Seiten in westlicher Leserichtung und im A5-Format mit einem 200 g Einband sowie Klebebindung. Wie von Get Your Man gewohnt ist die Kurzgeschichte vollfarbig und zudem mit einer Altersempfehlung von ab 18 versehen. Preislich kostet Microbiology acht Euro.

Angeboten wird der privat gedruckte Manga auf der Leipziger Buchmesse am Stand vom Schwarzer Turm Verlag.

Kami hat zudem ein Online-Bestellformular eingerichtet, über das Interessierte das Werk vorbestellen können. Neben Postversand steht dabei auch Selbstabholung der Bestellung auf der Leipziger Buchmesse oder auf der DoKomi zur Auswahl.

Microbiology kennen manche Get Your Man-Fans sicherlich schon von der Online-Version (keine Jugendfreigabe!) des Mangas auf Animexx, wo die Kurzgeschichte vollständig hochgeladen ist.

In Microbiology erwacht Charles in seinem eigenen Blutkreislauf, wo Leukozyt Francis ihn begleitet. Charles’ Körper wird nämlich angegriffen, und es ist von höchster Wichtigkeit, dass Francis ihn zum Gehirn bringt.

Auf der Leipziger Buchmesse gibt Kami auch Signierstunden zu folgenden Terminen:

  • Donnerstag, 17. März 2016 | 13:30 – 15:00 Uhr
    Signierbereich Tisch 1 Halle 1, E500
  • Freitag, 18. März 2016 | 13:30 – 15:00 Uhr
    Signierbereich Tisch 1 Halle 1, E500
  • Samstag, 19. März 2016 | 10:30 – 12:00 Uhr
    Signierbereich Tisch 1 Halle 1, E500
  • Samstag, 19. März 2016 | 13:30 – 15:00 Uhr
    19. März 2016 | 13:30 – 15:00 Uhr
  • Sonntag, 20. März 2016 | 14:00 – 15:30 Uhr
    Signierbereich Tisch 5 Halle 1, E500

Für alle Boys-Love-Fans, die gerne abseits der Mainstream-Sparte lesen, bietet Schwarzer Turm seit der Connichi im September 2014 etwas Feines an: Mit Get Your Man feierte die deutsche Zeichnerin Kami ihr Manga-Debüt und geht dabei ihren vollkommen eigenen Weg. Im Mittelpunkt der präsentierten Kurzgeschichten stehen stets dieselben zwei Charaktere – Mountie Francis und Chirurg Charles – doch gleichzeitig wieder nicht. Kami entführt ihre Leserschaft nämlich in alternative Universen – und das auch noch komplett in Farbe.

Zuletzt erschien zur Connichi 2015 Band 3 der unkonventionellen Boys-Love-Reihe. Ebenfalls zur Veranstaltung veröffentlichte Kami mit Mitternachtssnack einen Get Your Man-Dojinshi, welcher sich der Coffeeshop-Saga aus Band 2 widmet.