Popkultur Anime Ghiblis Animationssoftware Toonz ab 26. März kostenlos zum Downloaden verfügbar

Ghiblis Animationssoftware Toonz ab 26. März kostenlos zum Downloaden verfügbar

Ab dem 26. März wird die Software Toonz, welche u. a. das Studio Ghibli für Filme wie Das wandelnde Schloss oder Chihiros Reise ins Zauberland nutzte, online für die Community als FOSS (Free and Open-Source Software) bereitgestellt.

Ermöglicht wurde dies, da das japanische Unternehmen Dwango die Software vom italienischen Hersteller Digital Video, welche das Animationspaket seit 1993 entwickelt, erworben hat. Der Gedanke dahinter, so Geschäftsführer Claudio Mattei, sei der, sowohl alten als auch neuen Nutzern ohne utopische Anschaffungskosten einen leichten Einstieg und qualitativen Standard für 2D-Animationen zu ermöglichen und damit auf lange Sicht die Ausbildung sowie Fertigung von Animationsfilmen zu fördern. Für größere Vorhaben gibt es weiterhin die kostenpflichtige Version Toonz Premium.

Ghibli nutzte das Programm erstmals für die Produktion von Prinzessin Mononoke. Aufgrund der jahrelang extra für das berühmte Studio entwickelten Features, erhielt die demnächst frei zugängliche Version OpenToonz den Untertitel »Toonz Ghibli Edition«. Ghiblis Executive Imaging Director Atsushi Okui begründet die Wahl der Software 1995 mit der gleichbleibenden Qualität zu vorhergehenden Werken sowie der guten Kombinationsmöglichkeit von handgezeichneten und digital erstellten Animationen.

Doch auch andere Studios verwendeten das Programm für ihre Produktionen. So entstanden bspw. ebenfalls Futurama, Fox’ Anastasia und Balto – Ein Hund mit dem Herzen eines Helden mittels Toonz.

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück