God Eater – Ryūichi Kijima im Cast dabei, OLDCODEX steuern Theme Song bei

    Game
    Game

    Wie die Webseite Dengeki berichtet, wurde auf dem Machi Asobi 14 Event, die Anime Adaption von God Eater von dem Studio ufotable vorgestellt und mehr Details zur Anime Serie verraten.

    In einem Präsentationsvideo wurde unter anderem Ryūichi Kijima als Renka Utsugi gezeigt. Renka ist ein ursprünglicher Charakter die eine neue „God Arc“ Waffen Benutzerin ist.

    Das Team entschied sich für Ryūichi Kijima nach einem Vorsprechen mit über 100 Leuten.

    Außerdem sind im Cast dabei Hiroaki Hirata als Lindow Amamiya, Maaya Sakamoto als Alisa Illinichina Amiella, Kazuya Nakai als Soma Schicksal, Daisuke Sakaguchi als Kota Fujiki und Sayaka Ohara als Sakuya, die auch im Spiel die Charaktere sprechen.

    Außerdem wurde angekündigt, dass die Band OLDCODEX den Theme Song zur Serie beisteuern werden. Desweiteren merkten die Mitarbeiter an, dass das Studio ufotable handgezeichnete Animationen für die Waffen verwenden werden, anstelle sie mit CG zu animieren.

    Die Regie bei God Eater wird Takyuki Hirao übernehmen, das Charakter Design stammt von Keita Shimizu und Gō Shiina ist für die Musik verantwortlich.

    Der anime startet am 4. Juli auf Tokyo MX, BS11 und weiteren Sendern.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime