Wie Cross Cult gestern auf Facebook verriet, hat der Verlag wieder Exemplare von Godzilla: Das Erwachen im Online-Shop.

Der Comic war bis vor Kurzem noch verlagsvergriffen. Bei den nun vorliegenden Exemplaren handelt es sich nur um einen kleinen Vorrat, der durch Rücksendungen von nicht-verkauften Ausgaben aus Buchhandlungen zustandekam. Die Wahrscheinlichkeit ist also hoch, dass der Titel schon bald wieder verlagsvergriffen sein wird.

Godzilla: Das Erwachen (ISBN 978-3-86425-363-8) kostet 12,80 Euro und umfasst 72 Seiten im Format 17×26 cm, umgeben von einem Softcover mit Motiv von Art Adams. Der Science-Fiction-Titel erschien am 7. Mai 2014 auf Deutsch, ist der offizielle Comic zum Blockbuster Godzilla aus demselben Jahr und erzählt die Jahrzehnte vorher stattfindende Vorgeschichte zu  Regisseur Gareth Edwards‘ Monsterfilm. Cross Cult stellt euch eine Leseprobe zum Werk zur Verfügung.

Geschrieben wurde Godzilla: Das Erwachen (im Original Godzilla: Awakening) von Greg und Max Borenstein, Letzterer war beim Movie als Drehbuchautor tätig. Die beteiligten Zeichner sind Yvel Guichet, Arthur „Art“ Adams, Alan Quah, Lee Loughridge und Eric Battle. Neben der eigentlichen Handlung enthält der Comic auch eine Galerie mit Artworks der genannten Zeichner.

Ebenfalls einst verlagsvergriffen und aktuell laut derselben Mitteilung auf Facebook in kleiner Stückzahl bei Cross Cult erhältlich sind die Comics 30 Days of Night, Band 1 und 2, sowie Hellboy – Die ersten 20 Jahre.

Godzilla von Gareth Edwards mit Aaron Taylor-Johnson und Bryan Cranston in den Hauptrollen ist nach Roland Emmerichs Godzilla aus dem Jahr 1998 die zweite US-amerikanische Verfilmung der japanischen Filmreihe, welche erstmals 1954 das Licht der Welt erblickte.

Die letzte japanische Verfilmung von Godzilla liegt mit Godzilla: Final Wars im Jahre 2004 zum 50. Geburtstag des Monsters schon eine Weile zurück. Nachschub aus Japan gibt es aber bereits im Juli 2016 mit Shin Godzilla (wir berichteten) unter der Regie von Higuchi Shinji, welcher bisher vor allem für die Attack on Titan-Live-Action bekannt ist.

fallenshadow
Passionierte Liebhaberin der deutschen Manga-Zeichner-Szene, Manga über Anime Stellerin, es darf auch mal ein amerikanischer Comic sein, Avocado Makis sind lecker, liebt Regentage, zu faul Haare schneiden zu lassen, Mathe ist easy, Tofu ist mein Fleisch