• Die Japanische Küche
  • Popkultur
Werbung
Popkultur Großbritannien – Mann wegen Hentai Bildern verurteilt

Großbritannien – Mann wegen Hentai Bildern verurteilt

Ein Mann aus Großbritannien wurde zu neun Monate Haft wegen Hentai Bilder verurteilt.

Im Juni 2012 beschlagnahmte die Polizei bei Robul Hoque einen PC, auf dem sie 288 pornografische Bilder und 99 Filme mit verbotenen Inhalt fanden. Die Bilder und Filme wurden als verboten klassifiziert, weil sie junge Mädchen zeigten, etwas in Schuluniformen, die bei sexuellen Aktivitäten zu sehen waren. Allerdings waren alle Bilder und Filme nur gezeichnet.

Robul Hoque musste sich nun vor dem Teesside Crown Court in Middlesbrough wegen Besitzes von Kinderpornografien verantworten. Der Richter verurteilte Hoque zu neun Monaten Haft auf Bewährung.

Richter Tony Briggs erklärte, dass er davon ausgeht, dass Hoques ein intelligenter Mann sei und er sich bewusst sein musste, dass so ein Material verboten ist. Auf dieses Material könne die Gesellschaft gut verzichten, da die Gefahr besteht, dass die Menschen, die es konsumieren, anfangen könnten zu denken, es sei akzeptabel.

Allgemein dürfte das die erste Verurteilung wegen Hentai Bildern in Großbritannien sein.

Werbung

Neuste Artikel

Fachgeschäft in Tokyo zupft graue Haare für einen frischen, jungen Look

Obwohl Japaner augenscheinlich langsamer altern als Europäer, macht die Zeit vor ihrem Aussehen ebenfalls nicht Halt. So sorgen die ersten grauen Haare auch in...

Mann aus Osaka stiehlt Retro-Jeans im Wert von 1.280 Euro

Die Polizei verhaftete am 15. Februar einen 22-jährigen Mann aus Toyonaka City, Präfektur Osaka, wegen schweren Diebstahls. Dem Mann wird vorgeworfen, eine Jeans im...

Japanische Kinocharts – City Hunter, Code: Geass steigen ab, Psycho-Pass schafft es nicht in die Top 10

In diese Woche mussten die beiden Anime-Filme City Hunter und Code Geass in den japanischen Kinocharts Plätze abgeben.Für City Hunter: Shinjuki Private Eyes fiel...

Pokémon GO und Fukushima starten neue Zusammenarbeit

Das Handygame Pokémon GO von Niantic kündigte ein zeitlich begrenztes Event in der japanischen Präfektur Fukushima an. Ein Vertreter der Pokémon Company gab bei...

Vielleicht auch interessant

video

Lyrical School veröffentlichen neues Musikvideo für Smartphones

Die Hip-Hop Idol Formation Lyrical School bringt in Kürze ihre neue Single auf den Markt. Jetzt erschien das Musikvideo zu dem Titeltrack, in einem...

Japans Polizei benutzt Hubschrauber um leichtsinniges Fahren aufzuzeichnen

Die Polizei in Fukuoka begann am 16. Mai damit, Hubschrauber mit hochempfindlichen Kameras auf Autobahnen einzusetzen, um gegen Drängler und leichtsinnige Fahrer vorzugehen.Neben Fukuoka...

Mann gesteht grausamen Mord an 88-jähriger Frau

Ein Mann gesteht eine 88-jährige Frau getötet, zerstückelt und die Körperteile in einem Teich versenkt zu haben. Kurz vor dem Mord ist er in...

Minderjähriger Autofahrer verursacht schweren Autounfall in Japan

Die japanische Polizei ermittelt im Falle eines schweren Autounfalls, bei dem fünf 13-jährige im Wagen saßen, als der minderjährige Fahrer einen Unfall baute, bei...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung