Hakuōki Franchise bekommt neuen TV Anime

    Hakuōki
    © Hakuōki: Otogisōshi Production Committee

    Das Studio DLE kündigte gestern an, dass es einen neuen TV Anime auf der Basis von Hakuōki produzieren wird.

    Bei der Serie wird es sich um einen Short Anime handeln, in dem die Charaktere als Chibi Charaktere dargestellt wird. Die Story wird komplett neu sein.

    Der Anime Hakuoki ist eine Adaption der gleichnamigen Game Reihe von Idea Factory, er handelt von der historischen Shinsengumi Samuarai Gruppe in Kyoto im 19. Jahrhundert.

    Der Vater eines von Chizuru Yukimura ist verschwunden, in der Hoffnung, ihn zu finden, reist sie als Junge verkleidet nach Kyoto. Am ersten Tag in der Stadt wird Chizuru Yukimura Zeugin eines Schwertkampfes zwischen einigen Samurai und einer Horde von dämonischen Kriegern. Unter der Obhut der Samurai erfährt sie, dass diese sich die Shinsengumi nennen und ebenfalls am mysteriösen Verschwinden ihres Vaters interessiert sind. Ohne Freunde oder Familie, an die sie sich wenden könnte, ist sie auf die Hilfe der schönen und verwegenen Mitglieder der Shinsengumi angewiesen, um ihre Suche voranzubringen. Wird Chizuru ihren Vater wiederfinden, und was hat es mit den geheimnisvollen Shinsengumi wirklich auf sich?

    Hakuōki
    Hakuōki
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime