Happy Cooking Graffiti – Manga endet im September

Makoto Kawais Manga Happy Cooking Graffiti (Kofuku Graffiti) endet am 27. September in Houbunshas Manga Time Kirara. Der siebte und letzte Band erscheint zeitgleich in Japan.

Auch heißt es in der Septemberausgabe der Manga Time Kirara, die am Samstag veröffentlicht wurde, als Preview, dass Ryo sowie andere Charaktere die Ergebnisse ihres Highschoolabschlusses erfahren und ihre zukünftigen Wege beschließen.

Der Manga dreht sich um die alleinlebende Mittelschülerin Ryo, die sich für das Kochen interessiert und über ihre Gerichte neue Freunde gewinnt. Das Werk ist vollgepackt mit detaillierten, appetitlichen sowie leicht erotischen Leckereien. Das “Kofuku” im Titel des Manga ist ein japanisches Wortspiel aus Zufriedenheit und Appetit.

Happy Cooking Graffiti inspirierte 2015 eine Anime-Serie von Studio SHAFT.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here