HaruChika – Artwork und Informationen zu den Theme Songs des TV Anime veröffentlicht

    fhána performen Opener.

    HaruChika
    HaruChika /© 2016 初野晴/KADOKAWA.

    Auf der offiziellen Webseite der TV Anime ADaption von HaruChika wurde ein neues Artwork, das die Charaktere zeigt veröffentlicht. Außerdem wurde bekannt gegeben, wer die Theme Songs performen wird.

    Die Band fhána wird den Opening Song „Niji wo Ametara“ performen, der Ending Song „Kūsō Traingle“ wird der Sänger ChouCho singen.

    Zusätzlich wurde angekündigt, dass am 4. Januar ein Screening im Wissenschafts Museum in Tokyo stattfinden wird. Gezeigt werden die ersten beiden Episoden und Mangaka Sei Gatsuno, Regisseur Masakazu Hashimoto, sowie die Synchronsprecher Sarah Emi Bridcutt, Sōma Saitō, Natsuki Hanae und Haruka Chisuga werden anwesend sein Die Band fhána wird auf dem Event den Opening Song live performen.

    Die Novel von Sei Hatsuno, handelt von zwei High School Studenten namens Haruta und Chika, die Mitglieder des Blasinstrumenten Club sind, der allerdings am Rande der Auflösung steht. Die beiden sind Freunde seit ihrer Kindheit und sie verbringen ihre Tage damit, hart zu üben und gleichzeitig zu versuchen, neue Mitglieder zu finden. Als es zu einem bestimmten Vorfall innerhalb der Schule kommt, arbeiten die beiden zusammen, um ihn zu lösen.

    Die Regie bei der Anime Adaption wird Masakazu Hashimoto (Tari Trai) führen, Reiko yoshia (Bakuman) ist für das Drehbuch verantwortlich, Asako Nishida (Love Live!) ist für das Charakterdesign verantwortlich. Der Anime entsteht bei P.A. Works.

    HaruChika
    HaruChika
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime