Hi sCoool! SeHa Girl – News & Trailer

    Die Anime-Serie Hi sCoool! SeHa Girl in dem die Charaktere als weibliche Protagonisten, jeweils eine Spielkonsole darstellen werden. Klingt seltsam, kann aber auch sehr lustig sein.

    Neben einigen Informationen, wurde auch ein Trailer mit ersten Einblicken und kurzen Szenen online gestellt, mit einer Länge von eineinhalb Minuten. Hier ist er für euch:

    Die Geschichte wird sich um die Mädchen Dreamcast, Sega Saturn und Mega Drive drehen, welche auf der SeHaGaga Academy in Tokyo eingeschrieben sind. Sie sollen einen verdächtigen Lehrer überwachen und damit die Sega Games Welt retten.

    Die  Regie übernimmt Sōta Sugahara bei dieser Studio TMS Entertainment Produktion und das Skript erstellt er mit Masayuki Kibe zusammen.

    Als Synchronsprecher sind bisher: M.A.O als Dreamcast, Minami Takahashi als Sega Saturn, Shiori Izawa als Mega Drive, Haruna Momono als Robo Pitcher, Mai Aizawa als SC-3000, Minami Tanaka als Game Gear, Naomi Ōzora als SG-1000 II, Sumire Uesaka als Visual Memory, Yū Serizawa als SG-1000 und Yūko Takayama als Master System genannt worden.

    Hi sCoool! SeHa Girl wird am 8.Oktober.2014 im japanischen TV laufen.