Hidan no Aria AA – Anime angekündigt

    Hidan no Aria AA
    Hidan no Aria AA

    In der aktuellen Ausgabe des Young Gangan Magazin kündigte an, dass Hidan no Aria AA eine Anime Adaption bekommen wird.

    Die Geschichte des Manga von Mangaka Chûgaku Akamatsu und Kobuichi, handelt von Akari Mamiya, einer E-Rang Studentin im ersten Jahr an der Tokyo Butei Schule, die eine Butei werden möchte, in ihrem Bestreben vergöttert sie Aria H. Kazaki, eine S-Klasse Studentin. Die Tokyo Butei Schule hat ein sogenanntes Amica System, dabei fungieren ältere Studenten als Mentoren. Akari versucht alles, damit Aria ihr Amica wird.

    Hidan no Aria AA startete 2010 im Young Gangan Magazin, im August erschien der 8. Band zum Manga im Handel.

    Bei Hidan no Aria AA handelt es sich um einen SpinOff von Chûgaku Akamatsu´s Hidan no Aria Light Novels, die 2011 als Anime Adaptiert wurde.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime