Hideki Ohwada startet Manga über früheren Ministerpräsidenten

    Hideki Ohwada startet Manga über Hayato Ikeda

    Kodanshas Morning gab preis, dass Hideki Ohwada (Mobile Suit Gundam-san) in der Magazinausgabe zum 28. Januar  einen neuen Manga namens Shippū no Hayato beginnen wird.

    Das Werk dreht sich um Hayato Ikeda – Japans ehemaligen Ministerpräsidenten in den 60er Jahren.

    Hideki Ohwadas Mudazumo Naki Kaikaku hat aktuell 2,4 Millionen Ausgaben im Druck, wie das Morning-Magazin berichtet. Das Werk startete irregulär in Takeshobos Kindai Mahjong Original und wechselte dann in die Kindai Mahjong, in der die Kapitel in zweimonatlichen Abständen erscheinen. Aktuell zählt Mudazumo Naki Kaikaku 16 Bände in Japan. Das Werk inspirierte zudem eine dreiepisodige Anime-Serie von Dezember 2009 bis Februar 2010.

    Hideki Ohwadas Mobile Suit Gundam-san erhielt ebenso eine 13-teilige Anime-Umsetzung im Jahr 2014.

    QuelleNatalie
    Gina
    ich bin eine ziemlich durchgeknallt aber ruhige Manga-Leserin der 30+ Generation :3