Anzeige
HomePopkulturHigh School Fleet - OVA Projekt des Anime angekündigt

High School Fleet – OVA Projekt des Anime angekündigt

Auf einem High School Fleet (Haifuri) Event im Yokokasuka Arts Theatre in Kanagawa wurde am Samstag ein OVA Projekt angekündigt.

Anzeige

Los geht es 2017, aber genaue Details zum Projekt wurden nicht gemacht.

High School Fleet startete am 9. April in Japan, in Deutschland lief die Serie bei Akiba Pass.

Die Geschichte spielt in einem Japan, dass sich zur Seefahrernation entwickelt hat. Es wurde notwendig Fachschulen zu eröffnen um Schülern die notwendigen Fähigkeiten für das Leben auf den Meeren beizubringen. Eine dieser Schulen ist eine reine Mädchenschule. Die Schülerinnen, die sich hier einschreiben um zu studieren wollen „Bloomer Maids“ werden.

„Bloomer Maids“ sind Frauen, die die Seefahrt beruflich ausüben. sie leben nach dem Motto: „Im Meer leben wir, das Meer beschützen wir und durch das Meer gehen wir.“ Sie müssen sich in ihrem Studium selbst übertreffen und müssen eine internationale Denkweise lernen. Sie sind die „Elite der See“ und sind gut informiert über die Sitten und Kulturen anderer Länder.

Anzeige
Anzeige