Verliebter Tyrann - Artbook
Koisuru Boukun – Artbook © 2013 Hinako Takanaga/Kaiohsha Publishing Co.,Ltd. Verliebter Tyrann - Artbook © TOKYOPOP GmbH, Hamburg 2014

Fans der populären Boys-Love-Mangaka Hinako Takanaga hatten in diesem Jahr schon einen Grund zur Freude als TOKYOPOP ihr Artbook Kleiner Schmetterling und mehr publizierte. Im November 2014 legte der Verlag mit Verliebter Tyrann noch eine Bildersammlung oben drauf! Was dieses Schmuckstück für euch parat hält, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Das Artbook startet mit mehreren farbigen Illustrationen, welche die Protagonisten aus Hinako Takanagas Verliebter Tyrann – Tetsuhiro und Soichi – in teils erotischen aber auch romantischen Pärchen-Posen darstellen. Stets präsent ist Takanaga-senseis feiner und sauberer Zeichenstil, wobei der Fokus klar auf ihre Charaktere liegt. Die Hintergrundgrafiken fallen eher schlicht aus. Nebenbei stellt die Mangaka die männlichen Figuren im Profil vor. Boys-Love-Fans, die das Werk also noch nicht gelesen haben, können sich also an den Bildern ergötzen, nebenbei die Charaktere kennenlernen und sich eventuell für den Kauf der Manga-Serie begeistern lassen.

Gastauftritte bekommen ebenso die Protagonisten aus Hinako Takanagas Küss mich, Student!, einer Prequel zu Verliebter Tyrann. Auf mehreren Seiten stellt die Mangaka farbige Illustrationen von dem Pärchen aus dieser Manga-Serie dar, geht auch hier auf die Charakterbeschreibungen ein (Haupt- sowie Nebenfiguren) und präsentiert euch die Schauplätze.

Es folgen sieben Seiten auf denen Takanaga-sensei Tipps beim Zeichnen einer Farbillustration, Einblicke in ihrem privaten Arbeitsbereich sowie Antworten auf mehrere Fragen gibt. Hier fließen jede Menge persönliche Fotos von der Mangaka mit ein – unter anderem von Hinako Takanagas Haustieren. Zu guter Letzt folgt das achtseitige Bonuskapitel Einkaufen mit Soichi sowie das für Artbooks übliche Inhaltsverzeichnis, in dem erklärt wird, wofür die enthaltenen Illustrationen verwendet wurden.

Die Bildersammlung zu Verliebter Tyrann kommt im A4-Format und umfasst insgesamt 112 Seiten. Umhüllt wird das Buch von einem Umschlag, den die Hauptcharaktere des titelgebenden Mangas zieren. Der Preis von 24,95 € ist angesichts der überwiegenden Farbillustrationen und des Formats durchaus gerechtfertigt. In Japan gab Kaiohsha die Originalausgabe im Jahr 2013 unter dem Titel Koisuru Boukun – Artbook heraus.

Insgesamt betrachtet ist Hinako Takanagas Verliebter Tyrann – Artbook ein absolutes Muss für Boys-Love-Fans. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr die Manga-Serie kennt, da die Mangaka euch in dem Buch die abgebildeten männlichen Charaktere vorstellt. Takanaga-senseis Zeichnungen sind detailverliebt und es werden stets Pärchen-Illustrationen dargestellt. Aber wir reden hier immerhin von einem Boys-Love-Titel, da erwartet der hiesige Fan Grafiken im erotischen sowie romantischen Stil und keine Solo-Bilder. Liebhaber von Hinako Takanagas Werken werden zudem mit allerlei Extras bedient – wie beispielsweise ein Bonuskapitel zu Verliebter Tyrann. Boys-Love-Fans sei dieses Artbook wärmstens ans Herz gelegt.

Wir bedanken uns bei TOKYOPOP für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars zu Verliebter Tyrann – Artbook.

Koisuru Boukun – Artbook © 2013 Hinako Takanaga/Kaiohsha Publishing Co.,Ltd.
Verliebter Tyrann – Artbook © TOKYOPOP GmbH, Hamburg 2014