• Die Japanische Küche
  • Popkultur
Werbung
Popkultur Hinter den Kulissen – Dragon Ball Z: Budokai Tenkaichi und Xenoverse Produzenten...

Hinter den Kulissen – Dragon Ball Z: Budokai Tenkaichi und Xenoverse Produzenten im Interview

Game Informer hat in einem exklusiven Interview mit den beiden Dragon Ball Z und Xenoverse Produzenten Ryo Mito und Masayuki Hirano über die Entstehung der Games gesprochen.

Ryo Mito und Masayuki Hirano sind die Entwickler hinter Dragon Ball Z: Budokai Tenkaichi und Xenoverse. In dem Interview äußerten sich beide über die ständige Anpassung der Anime- und Manga-Welt an die Videospiele. Aber auch über den Prozess der Wahl eines Studios, um eine neue Serie zu entwickeln.

Sogar über den kreativen Prozess, eine alte Serie auf einer neuen Konsole wieder frisch aussehen zu lassen wurde gesprochen. Die beiden Produzenten sprechen auch über eine Möglichkeit, mit einem westlichen Studio zusammen zu arbeiten und über Kommentare von externen Studios, welche Art von Dragon Ball-Spiel diese gerne produzieren würden.

Während des Interviews spricht Hirano auch über zukünftige Spielinhalte die in Laufe der Zeit in dem neuen Dragon Ball FighterZ Game veröffentlicht werden sollen. Dragon Ball FighterZ wird am 28. Februar 2018 für die PlayStation 4, die Xbox One und für den PC auf den Markt kommen. Außerdem hatte Bandai Namco im Sommer verraten, dass sie ihr Game auch für die Nintendo Switch veröffentlichen würden, was aber von den Resonanzen der Spieler abhängig währe.

Werbung

Neuste Artikel

KSM Anime veröffentlicht Trailer zu Lance N’ Masques und Katsugeki Touken Ranbu

KSM Anime hat vor kurzem auf ihrem offiziellen YouTube-Account jeweils einen Anime-Trailer zu Lance N' Masques und Katsugeki Touken Ranbu in deutscher Sprachausgabe veröffentlicht.Beide Titel...

Denkmal vom japanischen Schindler in Israel zerstört

Obwohl Japan während des Zweiten Weltkriegs ein enges Verhältnis mit Deutschland führte, teilten sie nicht den Hass gegen Juden. Zwar behandelte das Land die...

Anime-Adaption von Kawaikereba Hentai demo Suki ni Natte Kuremasuka? angekündigt

Am Mittwoch wurde angekündigt, dass die Light Novel von Kawaikereba Hentai demo Suki ni Natte Kuremasuka? eine Anime-Adaption erhält.Die romantische Komödie beginnt damit, dass ein...

Japan weist größtes Handelsdefizit seit fast 5 Jahren aus

Im Januar wies Japan sein größtes Handelsdefizit seit fast fünf Jahren aus. Damit ist es bereits der vierte Monat in Folge, in dem ein...

Vielleicht auch interessant

K: Return of Kings – Anime erscheint am 2. Oktober

Auf der offiziellen Webseite der zweiten Season des K Anime, K Anime, K: Return of Kings, wurde bekannt gegeben, dass die Serie am 2....

J-Pop Gruppe Perfume stellt neue Single in Werbung vor

Das Electro-Pop-Trio Perfume kündigte an, am 30. August eine neue Single herauszubringen."If you wanna" wird die insgesamt 24. Single der Gruppe. Der Song dient...

Oomori Seiko bringt neues Album „TOKYO BLACK HOLE” heraus

Nachdem Sängerin Oomori Seiko im vergangenen Jahr primär mit der Geburt ihres ersten Kindes beschäftigt war, ist sie jetzt wieder musikalisch aktiv.Bereits am 17....

Nejimaki Seirei Senki: Tenkyō no Alderamin bekommt Anime Adaption

Die aktuelle Ausgabe des Shōnen Sirius Magazin berichtet, dass die Light Novel Nejimaki Seirei Senki: Tenkyō no Alderamin eine TV Anime Adaption bekommen wird,...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung