• Popkultur
Home Popkultur Hinter den Kulissen – Dragon Ball Z: Budokai Tenkaichi und Xenoverse Produzenten...

Hinter den Kulissen – Dragon Ball Z: Budokai Tenkaichi und Xenoverse Produzenten im Interview

Game Informer hat in einem exklusiven Interview mit den beiden Dragon Ball Z und Xenoverse Produzenten Ryo Mito und Masayuki Hirano über die Entstehung der Games gesprochen.

Ryo Mito und Masayuki Hirano sind die Entwickler hinter Dragon Ball Z: Budokai Tenkaichi und Xenoverse. In dem Interview äußerten sich beide über die ständige Anpassung der Anime- und Manga-Welt an die Videospiele. Aber auch über den Prozess der Wahl eines Studios, um eine neue Serie zu entwickeln.

Sogar über den kreativen Prozess, eine alte Serie auf einer neuen Konsole wieder frisch aussehen zu lassen wurde gesprochen. Die beiden Produzenten sprechen auch über eine Möglichkeit, mit einem westlichen Studio zusammen zu arbeiten und über Kommentare von externen Studios, welche Art von Dragon Ball-Spiel diese gerne produzieren würden.

Während des Interviews spricht Hirano auch über zukünftige Spielinhalte die in Laufe der Zeit in dem neuen Dragon Ball FighterZ Game veröffentlicht werden sollen. Dragon Ball FighterZ wird am 28. Februar 2018 für die PlayStation 4, die Xbox One und für den PC auf den Markt kommen. Außerdem hatte Bandai Namco im Sommer verraten, dass sie ihr Game auch für die Nintendo Switch veröffentlichen würden, was aber von den Resonanzen der Spieler abhängig währe.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück