Hirune Hime – weitere Mitwirkende im Anime-Film vorgestellt

Auf der offiziellen Webseite zu Hirune Hime ~Shiranai Watashi no Monogatari~, aus der Feder des Anime-Regisseurs Kenji Kamiyama, wurden weitere Mitwirkende vorgestellt.

Unter anderem komponiert Yoko Shimomura (Kingdom Hearts, Final Fantasy XV) den Soundtrack des Movies.

Die Handlung spielt in der Präfektur Okayama im Jahr 2020, kurz vor den olympischen Spielen in Tokyo. Kamiyama beschreibt die Story als eine, die sich den persönlichen Gefühlen eines Vaters und einer Tochter widmet.

Signal.MD (Tantei Team KZ Jiken Note) zeigt sich in dem Movie Hirune Hime für die Animation verantwortlich, Kamiyama (Ghost in the Shell: Stand Alone Complex) führt darin die Regie und schreibt das Drehbuch, während Satoko Morikawa (Eden of the East) die Charaktere designet und Shigeto Koyama sich um die mechanischen Designs kümmert. Auch bestätigte der Animator Christophe Ferreira, dass er bei dem Film an den Concept Arts, Storyboards und bei der Animation mitwirkt. Warner Bros. ist für den Vertrieb des Movies verantwortlich. Weitere Mitwirkende sind:

  • Key-Animationsregie: Atsuko Sasaki
  • Animationsregie: Motonobu Hori, Toshiyuki Kono und Kazuchika Kise
  • Colordesign: Yumi Katayama
  • Art Director: Kiyoshi Samejima und Kaori Hino
  • 3D-Regie: Noriki Tsukamoto
  • Fotoregie: Hiroshi Tanaka
  • Tonregie: Shoji Hata

Der Streifen kommt im März 2017 in die japanischen Kinos. Ein erster Teaser wurde bereits im Mai präsentiert:

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here