Ichigo Takano beendet Orange Manga im August

    Orange
    Orange

    Auf der offiziellen Webseite der Live Action Movie Adaption von Orange wird angekündigt, dass das letzte Kapitel des Manga in der Oktober Ausgabe des Monthy Action Magazin, die am 25. August erscheint, erscheinen wird.

    Außerdem wird angekündigt, dass der Manga 5. Volumes haben wird.

    orange
    orange

    Ichigo Takano startete den Shōjo Manga 2012 im Bessatsu Margaret und wechselte 2013 zum Monthly Action Magazin. Futubasha veröffentlichte das erste Volume des Manga am 20. Februar. Die Serie wurde bisher über 1.5 Millionen Exemplare des Manga verkauft. 2015 landete Orange auf Platz 5 in den Honya Club Top 15.

    Die Geschichte des Manga wird vom Monthly Action Magazin folgendermaßen beschrieben: „Was soll ich jetzt tun, um eine Zukunft ohne Kakeru zu verhindern? Im Frühjahr meines zweiten Jahres an der High School, erhielt ich einen Brief von „mir“, zehn Jahres aus der Zukunft. In dem Brief appellierte mein 16-jähriges ich, Maßnahmen zu ergreifen, damit ich nichts bereue…“

    Der Live Action Movie wird am 12. Dezember in Japan starten, im Cast dabei sind unter anderen Tao Tsuchiya und Kento Yamazaki.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime