Idol Jihen – Synchronsprecher performen Theme Songs des Anime

Auf der offiziellen Webseite des TV-Anime Idol Jihen wurde angekündigt, dass die Band Smile♥X den Opening Song „Utae! Ai no Kōyaku“ performen werden.

Smile♥X ist eine Band, die aus den Synchronsprecherinnen der unterschiedlichen politischen Parteien, des Anime besteht.

Idol Jihen
Idol Jihen © MAGES

Die Synchronsprecherinnen Sarara Yashima und Mai Fuchigami performen den Ending Song „Respect“.

Die Geschichte von Idol Jihen spielt in Japan, allerdings liegt die Wirtschaft am Boden und das Misstrauen gegenüber der Politik ist auf einen Rekordhoch. Ein Idol namens Kagura Mikazuki, hinter der das gesamte Volk des Landes steht, baut eine neue Regierung auf und vergibt alle Führungspositionen in der Regierung an Idols. Mehr als 20 Jahre später regiert die „Idol Regierung“ das Land immer noch, allerdings entscheidet sich Kagura in den Ruhestand zu gehen. Nun müssen die 47 Idols unter sich einen neuen Premierminister wählen.

Daisuke Yoshida (Sōten Kōro) wird die Regie beim Studio MAPPA führen. Das Drehbuch kommt von Sumino Kawashima (Chihayafuru) und Soutarou Hayashima (Photo Kano), Mai Ishii (Hunter × Hunter) ist für das Charakterdesign verantwortlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here