• Die Japanische Küche
  • Popkultur
Popkultur Anime Imagica Robot kauft Pokémon Anime Studio OLM

Imagica Robot kauft Pokémon Anime Studio OLM

Das Unternehmen Imagica Robot hat heute bekannt gegeben, dass der Video-Content Anbieter das Studio Oriental Light and Magic (OLM) übernehmen wird.

Laut Anime! Anime! kostet die Übernahme 2.858.000.000 Milliarden Yen (umgerechnet ca. 21.556.322,80 Euro), Imagica Robot HD erwirbt 51,33% Mehrheitsbeteiligung an OLM und die Firma wird so eine Tochtergesellschaft von Imagica Robot HD.

OLM ist unter anderen bekannt für die Pokémon TV Anime und Filme, sowie für Yo-kai Watch, Future Card Buddyfight und den Fräulein Hosukai Anime Film. OLM hatte vor kurzen angekündigt gemeinsam mit Bushiroad an dem Projekt Issen zu arbeiten.

Imagica Robots Holding betreibt Post-Produktion und ist als Home Video Anbieter aktiv. Das Unternehmen betreibt unter anderem auch den Fernsehsender Imgagica BS, der auf fremdsprachige Filme spezialisiert ist und den Kayopops Sender, einen Musiksender für japanische Popmusik.

Neuste Artikel

Anime-Studio Production Reed ändert Namen wieder zu Ashi Productions

Das Anime Studio Production Reed gab am 12. Februar bekannt, dass es seinen Namen wieder in Ashi Productions Co. LTD ändern wird.Toshihko Sato, der...

Kadokawa Dwango Präsident tritt zurück

Kadokawa Dwango kündigte vergangene Woche an, dass der Präsident des Unternehmens, Nobuo Kawakami, zurück getreten ist.An seiner Stelle tritt Geschäftsführer Masaki Matsubara, Kawakami wird...

Memos zeigen, wie Gelehrte mit Namen für die aktuelle Kaiserzeit rangen

Der Name einer neuen Kaiserzeit ist immer ein großes Geheimnis. Einige kürzlich veröffentlichte Dokumente aus dem Jahr 1989 zeigen, welche Gedanken sich ein Wissenschaftler...

Orchid und Flower Show 2019 beeindruckt mit brillanten Farbkonstellationen

Am Freitag, den 15.02 wurde die 29. jährliche Japan Grand Prix International Orchid and Flower Show 2019 im Tokyo Dome eröffnet. Die Show, organisiert...

Vielleicht auch interessant

Boku no Tonari ni Ankoku Hankaishin ga Imasu bekommt Anime-Adaption

Das Cover der nächsten Ausgabe des Monthly Comic Gene Magazin kündigt an, dass Aratas Akis Manga Boku no Tonari ni Ankoku Hankaishin ga Imasu eine...

Mangaka Ryoko Fukuyama zu Gast auf der AnimagiC 2018!

Carlsen Manga! holt die japanische Shojo-Mangaka Ryoko Fukuyama (Anonymous Noise) als Ehrengast auf die AnimagiC 2018. Die Convention findet vom 3. bis 5. August 2018...

Akuma no Riddle – ab 24 April im Handel

Wie Kazé gerade mitgeteilt hat, wird die DVD und Blu-ray Edition von Akuma no Riddle am 24 April im Handel erscheinen.Die Serie wird mit...

Violet Evergarden – OVA jetzt bei Netflix im Programm

Bereits vor einiger Zeit gab Netflix bekannt, dass der OVA von Violet Evergarden in Deutschland erscheinen wird. Die Episode ist nun beim Video-on-Demand-Anbieter verfügbar.Die 35-minütige...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück