Imōto Sae Ireba Ii. bekommt Manga Adaption

Manga Adaption über einen Autor der die perfekte kleine Schwester schaffen will

Die aktuelle Ausgabe des Sunday GX Magazin kündigte am Donnerstag an , dass die Light Novel Imōto Sae Ireba Ii. eine Manga Adaption bekommen wird.

Die Adaption wird Imōto Sae Ireba Ii. @comic heißen und von Mangaka Katoku gezeichnet werden, für die Story ist Light Novel Autorin Yomi Hirasaka verantwortlich.

Die Geschichte erzählt vom den täglichen Leben von Itsuki, einem Romanautor und „Modernen Pygmalion„, der Tag ein und Tag aus arbeitet um die ultimative jüngere Schwester zu schaffen. Er ist dabei von verschiedenen anderen Zeichnern umgeben, ein schönes Genie, dass in ihm verliebt ist, seine Klassenkameradin, zu der er ein geschwisterliches Verhältnis hat, einen sehr männlichen Schriftsteller, einen sadistischen Steuerberater und einen Editor.

Micha
Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, ein brennender Anime-Fan, der noch die gute alte Zeit miterlebt hat als Carlsen Manga in Farbe und bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde, der mittlerweile Slice of Life Anime bevorzugt.