Io Sakisaka brachte einen neuen Manga-Oneshot heraus

Weitere Frühwerke von Io Sakisaka wurden publiziert

Io Sakisaka veröffentlichte am 18. Februar über Shueisha einen Manga-Oneshot mit fünf Kurzgeschichten, die sich der Liebe widmen.

Sakasaka veröffentlichte bereits im Jahr 2014 eine Short-Story-Sammlung ihrer älteren Werke, welche Sakisaka Io Ren’ai Joshi Tanhenshū: Kimi bakkari no sekai lautet.

Die Mangaka ist hierzulande mit Shojo-Titeln wie Strobe Edge oder Blue Spring Ride bekannt, welche von Tokyopop herausgegeben wurden.

Die neue Kurzgeschichten-Ausgabe trägt den Titel Sakisaka Io Ren’ai Joshi Tanhenshū 2: Mascara Blue. Inkludiert sind in dem Einzelband folgende Geschichten, die von 2001 bis 2007 im Magazin Deluxe Margaret erschienen sind:

  • Mascara Blue
  • Romance no Rinkaku
  • Watashi ga watashidearu tame ni ― nagai yume
  • NEXT WORLD
  • Bye-bye, Little.

 

QuelleNatalie
Gina
ich bin eine ziemlich durchgeknallte, aber ruhige Manga-Leserin der 30+-Generation :3