Jahrescharts: Franchise Verkäufe 2015 in Japan


Welches Anime und Manga Franchise war dieses Jahr der Kassenschlager? Oricon hat das ganze mal zusammen gefasst.

Trotz der Rekordverkäufe von One Piece, hat es dieser nur auf den 2. Platz geschafft, ganz knapp hinter Attack on Titan. Platz 3. ist schon etwas weiter abgeschlagen, schaffte aber immer noch beeindruckende Zahlen. Love Live liegt auf einen guten 4. Platz, das Franchise hatte es auch schon in die Singel Charts 2015 geschafft. Mobile Suit Gundam hat immer noch viele Fans und so ist es kein Wunder, dass das Franchise in den Top Ten vertreten ist. Auf dem vorletzten Platz hat es The Fast and the Furious geschafft, noch vor Seraph of the End: Vampire Reign, was nur durch Home Video und Musik Verkäufe erreicht wurde.

Insgesamt haben die Verkäufe etwas zugenommen im vergleich zum Vorjahr, insbesondere Manga und Light Novels haben zugelegt. Alleine der One Piece Manga schaffte dieses Jahr gleich zwei Verkaufsrekorde.

PlatzVerkäufe insgesamtTitel
17.308.359.519 Attack on Titan
27.190.781.309 One Piece
35.791.369.089 The Seven Deadly Sins
45.061.495.397 Love Live!
54.866.094.031 Kingdom
64.775.183.206 Haikyu!!
74.772.143.016 Mobile Suit Gundam
84.721.417.268 Assassination Classroom
94.719.281.630 The IDOLM@STER
104.509.384.525 Tokyo Ghoul
114.342.400.408 Yo-kai Watch
124.018.662.349Fate Series
133.953.656.469 Naruto
143.055.417.248 Gintama
152.743.414.296 Prison School
162.717.286.828 Sword Art Online
172.557.198.533 Kuroko’s Basketball
182.532.779.270 Yowamushi Pedal
192.532.220.833 Kan Colle
202.375.917.306 Uta no Prince Sama
212.266.159.097 Terra Formars
222.255.751.479 Magi
232.210.693.075 Blood Blockade Battlefront
242.162.010.818 One-Punch Man
252.159.579.608 Fairy Tail
262.149.421.962 Detective Conan
272.132.349.492Food Wars: Shokugeki no Soma
282.086.088.573 Nisekoi
292.084.152.759The Fast and the Furious
302.062.557.171 Seraph of the End: Vampire Reign