• Popkultur

Anzeige

Japanische Buchhändler küren beliebteste Boys Love Manga 2014

Comic Natalie gab Ergebnisse einer Umfrage des japanischen Online Buchhändlers Honya Club bekannt, in der Buchhändler über die besten Boys Love Manga 2014 abgestimmt haben.

470 Buchläden in Japan gaben vom 18.Oktober bis 28.November ihre Empfehlungen bekannt.
Bei der Umfrage handelt es sich um ein Spinoff von Honya Clubs “Zenkoku Shotenin ga Eranda osusume Comic 2015” Ranking.

“Ten Count” von Rihito Takarai hat es auf Platz 1 geschafft. Der Manga erscheint auch zu Freude aller Boys Love Fans bei Tokyopop im Mai 2015.

In “Ten Count” geht es um Tadaomi Shiratoni, der unter Mysophobie leidet. Er hat riesige Angst vor Schmutz und Bakterien. Als sein Chef einen Unfall hat und er ihm aus Ekel nicht helfen kann, beschließt er, etwas zu unternehmen.
Er sucht den Psychologen Riku Kurose auf, der ihm anbietet, ihn umsonst zu behandeln.
Im Rahmen der Therapie erstellt Tadaomi eine Liste von 10 Dingen, vor denen er sich ekelt und lässt den 10. Punkt offen. Nach und nach baut sich ein Vertrauensverhältnis zwischen Tadaomi und Riku auf …

Die meisten anderen Manga die im Ranking vertreten sind, gibt es in Deutschland leider noch nicht. Bis auf “In These Words”, den es ebenfalls bei Tokyopop zu kaufen gibt und auf Platz 6 gelandet ist.

Hier die Top 10:

[metaslider id=53226]

 

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

DJ Hello Kitty tritt bei Tokyo LGBT Pride Rainbow Rooftop Party auf

Hello Kitty ist wohl einer der bekanntesten japanischen Charaktere weltweit. Kein Wunder, denn das süße Kätzchen machte sich bereits mit zahlreichen Kooperationen und Berufen...

Auch interessant

50-Euro-Einkaufsgutschein für Wanamour.de zu gewinnen

Da heute Ostern ist, haben wir auch ein kleines Geschenk für euch. Mit etwas Glück könnt ihr einen 50-Euro-Einkaufsgutschein für den Onlineshop Wanamour.de gewinnen.Wanamour...

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Naruto-Themenpark in der Präfektur Hyogo eröffnet

Im November wurde der Naruto und Boruto Themenpark angekündigt, der nun seine Tore für die Besucher geöffnet hat.Der neue Parkabschnitt “NARUTO & BORUTO SHINOBI-ZATO”,...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück