Japanische Manga Verkaufscharts 7. bis 13. Dezember 2015

Attack on Titan auf dem 1. Platz.

Oricon veröffentlichte die wöchentlichen Manga Verkaufscharts aus Japan.

Auf Platz 1 stieg direkt das 18. Volume von Attack on Titan ein, das 10. Volume von One Punch Man hält sich diese Woche auf dem 2. Platz, das 13. Volume von Yotsuba&! fiel in seiner dritten Woche auf Platz 10. In dieser Woche dominieren die Manga von Shueisha die Charts, aber Shogakukan ist in den Top Ten vertreten und natürlich Kodansha. Kadokawa hat es gerade noch in die Top Ten geschafft.

PlatzTitelVerkäufe (diese Woche)Woche in den Charts
1)Attack on Titan (18969.7431
2One-Punch Man (10)253.4592
3Haikyu!! (19)250.9821
4MIX (8)148.7431
5Prison School (19)135.1592
6Seraph of the End (10)134.0232
7Major (3)116.2331
8World Trigger (13)96.4612
9Toriko (37)91.1562
10Yotsuba&! (13)71.8403
QuelleOricon
Micha
Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, ein brennender Anime-Fan, der noch die gute alte Zeit miterlebt hat als Carlsen Manga in Farbe und bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde, der mittlerweile Slice of Life Anime bevorzugt.