• Popkultur
Home Popkultur Japans bekannteste Cosplayerin feiert ihr Filmdebüt

Japans bekannteste Cosplayerin feiert ihr Filmdebüt

In Japan gilt Enako als die erfolgreichste und bestbezahlte Cosplayerin. Auf Conventions scharen sich die Menschen, um sie in ihren aufwendigen Kostümen zu bewundern. Nun feiert sie ihr professionelles Film-Debüt.

Auf dem offiziellen Twitter-Account der Realfilm-Adaption von Kakegurui wurde enthüllt, dass die 25-jährige professionelle Cosplayerin Enako ihr Debüt als Schauspielerin geben wird. Bereits 2017 feierte sie ihr Debüt als Synchronsprecherin im Web Anime Transforming Girls und sprach dabei sogar eine der Protagonistinnen namens Rin.

Der Glücksspiel-Kampf geht weiter

Enako kämpft als eine Studentin in einem Glücksspiel-Kampf gegen den Charakter Jueri Arukibi, gespielt von Haruka Fukuhara. Sie schwärmte von der freundlichen Atmosphäre vor den Dreharbeiten mit den Co-Stars. Dies ändere sich aber schlagartig mit dem Beginn der Dreharbeiten, dann erscheinen alle von ihren Charakteren besessen.

Enako schätzt, dass sie selbst im Laufe der Dreharbeiten Gesichtszüge gezeigt hat, welche man normalerweise nie von ihr zu sehen bekommen würde. Sie hofft auch, dass sich viele Fans den Film anschauen werden.

Die Geschichte von Kakegurui – Compulsive Gambler spielt an der renommierten Akademie Hyakkaou. In dieser Akademie wird das Ansehen eines Schülers nicht durch sein Aussehen, die Familie oder sein sportliches Talent bestimmt, sondern nur durch Glücksspiele. Der Studentenrat beherrscht die Schule mit eiserner Faust bis die seltsame Schülerin Yumeko Jabami auf diese Schule wechselt.

Die Live-Action-Adaption von Kakegurui soll am 3. Mai 2019 in Japan erscheinen, während die zweite Staffel des Fernsehdramas für den 31. März 2019 geplant ist. Die Drama-Serie ist bereits auf Netflix verfügbar.

Der zugrundeliegende Manga startete 2014 im Gangan Joker-Magazin und in Deutschland bei Altraverse. Im Februar 2018 erreichte der Manga eine Auflage von 4 Millionen Stück.
Eine Anime-Adaption startete am 1. Juli 2018 in Japan und im Dezember 2018 weltweit bei Netflix. Vor ein paar Tagen wurde eine 2. Season des Anime angekündigt.

Quelle: Offizieller Twitter Account

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Reform der japanischen Highschool von Regierungsgremium vorgeschlagen

Ein Regierungsgremium hat Japans Premierminister Shinzo Abe am Freitag einige Vorschläge für eine Reform der japanischen Highschool vorgeschlagen.Das Gremium fordert unter anderem, das aktuelle...

Japan hebt Importverbot für US-Rindfleisch auf

Die japanische Regierung hat am Freitag das Importverbot für US-Rindfleisch von Tieren, die älter als 30 Monate alt sind, aufgehoben.Das Importverbot war 2003 als...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück