• Popkultur
Home Popkultur Jaume Collet-Serra - Keinen Fortschritt bei Akira Live Action Movie Projekt
Anzeige

Jaume Collet-Serra – Keinen Fortschritt bei Akira Live Action Movie Projekt

Jaume Collet-Serra, der „Wunsch Direktor“ für das Live Action Movie Projekt Akira bei Warner Brothers äußerte sich in einem Interview mit dem Newsmagazin Collider über die Fortschritte des Projektes.

Er sagte zum Thema „Nein, nein, es gibt nichts Neues.“ Er habe noch nicht entschieden, welches sein nächster Film, nach seinen aktuellen zwei Projekten, werden solle. Auf die Frage, ob es keine Hoffnung auf einen Akira Film gebe sagte er: „Es ist eine Frage, die man Warner Bros. stellen müsse.“

In Interviews, die die Webseiten Collider und Comingsoon, im Februar 2014 geführt haben, sagte Jaume Collet-Serra, dass er immer noch an dem Projekt arbeite und er hoffe, dass es sein nächstes Projekt sein wird. Schon 2012 berichtete das Magazin Variety, dass er überlege, das Projekt wieder aufzunehmen und sollte dies der Fall sein, soll das Projekt im Frühjahr 2014 beginnen.

Warner Bros. stoppte das Akira Projekt 2012, damit das Skript überarbeitet werden konnte, da das Original Script zu kostspielig wäre.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück