• Popkultur
Home Popkultur Manga Joshi Kosei Girls-High - Manga endet mit Band 13
Anzeige

Joshi Kosei Girls-High – Manga endet mit Band 13

Towa Oshima berichtete auf ihrem offiziellen Twitter-Account, dass sie Joshi Kosei Girls-High mit dem 13. Manga-Band abschließen wird.

Die Handlung dreht sich um die Freunde Eriko, Yuma und Ayano, welche eine Mädchen-Highschool besuchen.

Oshima startete den Manga 2001 in Futabashas wöchentlichen Magazin Manga Action und beendete die erste Hälfte des Werkes 2007 in der Comic High!. Es folgte schließlich im März 2014 die zweite. Der zwölfte Manga-Band wurde am 12. März in Japan herausgegeben. Joshi Kosei Girls-High inspirierte 2006 eine zwölfepisodige Anime-Serie.

Des Weiteren läuft seit 2010 die Sequel Joshi Kosei Girls-Live in Futabashas Comic Sumomo, welche nach der Einstellung des Magazins in die Comic High! wechselte.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Indonesier erhebt Klage gegen japanisches Unternehmen

Ein Indonesier, der eigentlich im Rahmen eines Traineeprogramms in Japan arbeiten sollte, hat nun Anklage erhoben. Ricky Amrullah war zurückgeschickt worden, weil er keine...

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück