Junichi Sawabe und Shiro Saito im Cast bei Gatchaman Crowds dabei

    Gatchaman Crowds
    Gatchaman Crowds

    Auf dem offiziellen Twitter Account der kommenden Gatchaman Crowds insight Anime wurde weiterer Cast vorgestellt.

    Bei dabei sind Junichi Sawabe, der Millio Toriyama sprechen, einen Moderator der „Millione Shop“, er ist ein auffälliger Charakter.

    Shiro Saito wird Yu Misudachi sprechen, Tusbasa´s 99-jähriger Urgroßvater und legendärer Pyrotechniker Veteran. Jeder nennt in „Yuru-jii“. Er ist ein bisschen stur und für seinen Alter lebendig.

    Gorō Yamada spricht Kozo Misudachi, Tsubasa´s Vater. Er unterstützt seine Tochter darin ein Pyrotechniker zu werden und bei ihrer Entscheidung nach Tokyo als Gatchaman zu gehen.
    Auf dem Bild sieht man auch Tsubasa´s Mutter, ihre Synchronstimme ist allerdings noch nicht bekannt.

    Gatchaman Crowds basiert auf die Geschichten der klassischen Science Fiction Helden Serie Gatchaman. Die Geschichte spielt im Jahr 2015. 180000 Menschen leben in Tachikawa City, der “zweite Metropole” in Tokyo. Unter ihnen sind “Gatchaman”, Krieger, die spezielle Kampfanzüge tragen, die ihre Fähigkeiten verstärken, angetrieben durch Note, tragen. Note ist eine Manifestation besonderer spirituellen Wesen. Ein Rat hat eine Gruppe von besonders talentierten Menschen zusammen gestellt, die die Erde gegen außerirdische Angreifer verteidigen sollen. In den letzten Jahren haben diese Gatchman Krieger gegen geheimnisvolle Wesen, die als Mess bekannt sind, gekämpft.

    Episode 0 startete heute Nacht auf Hulu, die Episode ist 15 Minuten lang.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime