Kadokawa, Frontier Works und GoHands arbeiten an neuen Anime Projekt

Projekt wird am 20. März vorgestellt

Der Publisher Kadokawa, das Produktionsstudio Frontier Works und das Animation Studio GoHands kündigten an, dass die drei Formen an einen neuen Anime Projekt arbeiten.

Die drei Firmen werden das Projekt auf einem Event, dass am 20. März in Osaka stattfindet vorstellen. Außerdem wird es am gleichen Tag in Animate Stores in Japan Informationen geben.

Frontier Works arbeitete zuletzt an Food Wars! Shokugeki no Soma und The Fruit of Grisaia, außerdem produzierte die Firma auch Steins;Gate. GoHands ist unter anderem durch die drei Mardock Scramble und die K Anime bekannt.

QuelleAnimate.tv
Micha
Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, ein brennender Anime-Fan, der noch die gute alte Zeit miterlebt hat als Carlsen Manga in Farbe und bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde, der mittlerweile Slice of Life Anime bevorzugt.