Popkultur Anime Kadokawa, Frontier Works und GoHands arbeiten an neuen Anime Projekt

Kadokawa, Frontier Works und GoHands arbeiten an neuen Anime Projekt

Der Publisher Kadokawa, das Produktionsstudio Frontier Works und das Animation Studio GoHands kündigten an, dass die drei Formen an einen neuen Anime Projekt arbeiten.

Die drei Firmen werden das Projekt auf einem Event, dass am 20. März in Osaka stattfindet vorstellen. Außerdem wird es am gleichen Tag in Animate Stores in Japan Informationen geben.

Frontier Works arbeitete zuletzt an Food Wars! Shokugeki no Soma und The Fruit of Grisaia, außerdem produzierte die Firma auch Steins;Gate. GoHands ist unter anderem durch die drei Mardock Scramble und die K Anime bekannt.

Neue Artikel

Grippe tötete wahrscheinlich mehrere Personen in Awaji Pflegeheim

Zum Wintereinbruch in Japan gab es die ersten Grippefälle. In den letzten Wochen stieg die Zahl der Erkrankten rasant...

Japan will mit Nordkorea hochrangige Gespräche führen

Nach wie vor möchte Japan mit dem abgeschotteten Nordkorea Gespräche führen, um erneut das Entführungsproblem zu behandeln. Um eine...

Olympische Eiskunstläuferinnen spielen Gamecharaktere für Spiele-Werbung

Japaner lieben Eiskunstlaufen. Bei den Olympischen Spielen 2014 und 2018 holten japanische Läufer die Goldmedaillen für ihr Land. Außerdem...

Shake Shack Japan stellt Sakura-Shake für 2019 vor

Nachdem bereits Coca-Cola seine Sakura-Edition für 2019 vorgestellt hat, folgt nun der Shack-ura Shake der Fast-Food-Kette Shake Shack.Der Shack-ura...

Lesetipps

Buddhismus in Japan: Die Geschichte

Die Geschichte des Buddhismus betrifft auch Japan, denn neben dem Shinto ist der Buddhismus die zweithäufigste Religion in Japan....

ToxiCC – Nightmaker im Interview über Self-Publishing

In Kürze erscheint mit ToxiCC ein neuer Boys-Love-Manga der österreichischen Zeichnerin Nightmaker. Für Sumikai stand sie daher in einem...

Takuhatsu: Der buddhistische Bettelgang in Japan

Auch als Tourist sieht man in Japan gelegentlich buddhistische Mönche, die den traditionellen Bettelgang (Takuhatsu) absolvieren. Wir befassen uns...

Gastartikel – eine Reise Tokyo und die Präfektur Okayama

Wenn man das erste Mal nach Japan reist, ist häufig Tokyo Anlaufstelle Nummer 1. Klar, es gibt viele aufregende...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück