Kaiju Girls – weiterer Cast des Anime vorgestellt

Auf der offiziellen Webseite zum Anime Kaiju Girls ~Ultra Kaiju Gijinka Keikaku~ wurden weitere Sprecher vorgestellt.

Bei dem Projekt handelt es sich um eine Reihe von Kurzanime-Episoden, die im Herbst im Docomo Anime Store an den Start gehen. Das Werk erhält demnächst ebenso einen Manga und Roman sowie weitere Extras.

Minoru Ashina führt in Kaiju Girls ~Ultra Kaiju Gijinka Keikaku~ bei den Studios Puyukai und Medicrie Regie. Yasuharu Takanashi (Boruto -Naruto the Movie-) komponiert die Musik, während Junichi Inaba (Noragami Aragoto) in der Tonregie fungiert und Norimitsu Kaiho (Gunslinger Stratos) das originale Konzept sowie das Setting beisteuert. Die Charakterdesigns tragen Nekosuke Okuma (Nitroplus), Hiroshi Tani, CHOCO, Jiro Tomioka, Namaniku ATK (Nitroplus), Nekokan Masshigura (Nitroplus), Bakutendo und minoa (Nitroplus) bei. Riho Iida, Aina Suzuki und Yurika Endo singen den Theme-Song.

Folgender Cast gesellt sich dazu:
  • Sora Tokui als Pigmon
  • Emiri Kato als Zetton
  • Hiromi Igarashi als Red King
  • Megumi Han als Eleking
  • Ayaka Suwa als Gomora/Mikazuki Kuroda
  • Kaede Yuasa als Zandrias
Bekannt waren bereits:
  • Riho Iida als Agira/Aki Miyashita
  • Aina Suzuki als Miclas/Miku Ushimaru
  • Yurika Endo als Windom/Reika Shiragane

Das Ultra Kaijū Gijinka Keikaku-Projekt verwandelt kaiju (Monsters), bekannt aus der Ultraman-Live-Action-Adaption, mittels Special Effects in süße, vermenschlichte Monster.

Kadokawa publizierte bereits einen 4-Panel-Manga namens Ultra Kaiju Gijinka Keikaku Galaxy Days. Band 2 ist seit Juni im japanischen Handel erhältlich.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here