MangaManga & Anime

Kaitos neuster Manga Ao no Flag wird zum Twitter-Trend

Shueishas Manga-App Shonen Jump+ gab bekannt, dass Kaitos neuster Romance-Manga Ao no Flag in Japan zum Nummer-1-Trend auf Twitter geworden ist.

Kaito (u. a. Buddy Strike) startete den Manga am 1. Februar. Am Mittwoch erschien das fünfte Kapitel in der App. Die ersten beiden sind kostenlos zum Online Reading verfügbar. Jump Comics veröffentlicht am 4. April den ersten Band.

Die Geschichte dreht sich um die beiden Oberschüler Taichi sowie Toma und um die Oberschülerin Futaba. Alle drei machen sich über ihre Zukunft Gedanken und die Wege, die sie künftig einschlagen werden. Ihnen erwarten süße, schmerzhafte und herzzerreißende Tage …

Der Grund für den Trend ist unklar. Allerdings könnten die Entwicklungen im fünften Kapitel der Auslöser sein.

Ao no Flag
Ao no Flag

Kaito beendete zuletzt den Baseball-Manga Buddy Strike im Februar 2016.

Vielleicht auch interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.