Kakukaku Shikajika gewinnt 8. Manga Taisho Award

    Manga Taisho Award
    Manga Taisho Award

    Mangaka Akiko Higashimura gewinnt mit ihrem Manga Kakukaku Shikajika den 8. Manga Taisho Award.

    Der Manga handelt von eine High School Schülern, die Mangaka werden möchte. Akiko Higashimura veröffentlicht den Manga seit 2011 im Chorus Magazin, der 5. und letzte Teil des Manga, erscheint am Donnerstag in Japan.

    Anders als bei den anderen Manga Awards, die von der Redaktion oder Verlagen selbst gewählt werden, besteht die Taisho Award Jury aus Mitarbeitern von Buchhandlungen. Nomiert werden nur Manga, die im vorherigen Jahr veröffentlicht wurden und die weniger als 8. Bände haben. Dieses Jahr wurden 14. Werke nominiert.

    [metaslider id=54836]

    Letztes Jahr gewann A Bride´s Story den Award, Silver Spoon, Gaku – Minna no Yama, Chihayafuru, Thermae Romae, March comes in like a Lion, Umimachi Diary gewannen im Jahr 2008. 2009. 2010, 2011. 2012 und 2013.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime