Kami-sama Minarai: Himitsu no Cocotama – Main Cast des Anime vorgestellt

    Kami-sama Minarai: Himitsu no Cocotama
    Kami-sama Minarai: Himitsu no Cocotama

    Auf der offiziellen Webseite von Bandai´s Kami-sama Minarai: Himitsu no Cocotama Anime, wurde der Main Cast der Serie vorgestellt.

    Bei Cocotama handelt es sich um kleine Götter die aus Gefühlen und Gedanken an Objekten, die Menschen mit großer Sorgfalt benutzen, geboren werden. Die Cocotama verwenden einen geheimnisvollen Zauber und trainieren hart, um den Menschen von Nutzen zu sein und vollwertige Götter zu werden. Sie leben in leben zusammen mit den Menschen in ihren Häusern und helfen den Menschen Dinge zu finden, die sie verloren haben, obwohl sie viele Fehler machen.

    Die Charaktere sind:
    Rakitama, der aus einem Farbstift entstanden ist
    Melori, die aus einem Klavier entstanden ist
    Oshaki, die aus einem Buch entstanden ist
    Kirarisu, die aus einem Stück Lippenstift entstanden ist
    Geracho, die aus einem TV entstanden ist
    Mogutan, die aus einer Gabel entstanden ist

    Die Regie bei Kami-sama Minarai: Himitsu no Cocotama übernimmt Norio Nitta, Michihiro Tsuchiya arbeitet am Drehbuch, Yumeiro Pâtissière ist für das Charakterdesign verantwortlich und Toshihiko Nakajima für den Sound. ERIKA performt den Opening Theme „Korokoro Koko Tama“ und die Synchronsprecher der Serie performen unter den Namen „Melori und die Cocotama Fünf“ den Ending Theme Song des Anime.

    Der Cast:

    Der Anime wird am 1. Oktober auf BS Japan, Sendai Broadcasting, TV Shizuoka, RCC Chugoku Broadcasting, Nagano Asahi Broadcasting und Fukushima TV starten.

    Alle Bilder © Bandai / TV Tokyo / Cocotama Production Committee

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime