Kamisama Hajimemashita – zweiter Promo Trailer für 2 Seson

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Auf der offiziellen Webseite von Kamisama Hajimemashita wurde der zweite Promo Trailer und der Voice Cast für die zweite Season des Anime vorgestellt.

Die Anime Adaption des gleichnamigen Manga, von Mangaka, trägt den Namen Kamisama Hajimemashita ◎ und wird im Januar ins japanische Fernsehen. Der Trailer stellt auch den neuen Charakter Mamoru vor, der von Daiki Yamashita gesprochen wird.

Die Story handelt von Nanami, einem Mädchen dass sich auf der Straße wiederfindet, nachdem ihr Spielsüchtiger Vater alles Geld verspielt und sie schließlich einfach verlässt. Ein Mann bietet ihr an in seinem Haus zu bleiben, wie sich herausstellt ist dies jedoch ein Shinto Schrein und der Mann eigentlich die Gottheit dieses Schreins der seinen Status mitsamt seinem Yôkai auf Nanami überträgt. Der Name des Yôkai, des jungen Fuchsgeistes, ist Tomoe und der Vertrag zwischen ihm und Nanami kann nur auf eine Weise besiegelt werden: mit einem Kuss.

Der Main Cast der ersten Season wird wieder vollständig vertreten sein:

Shinnosuke Tachibana spricht Tomoe
Suzuko Mimori spricht Momozono
Nobuhiko Okamoto spricht Mizuki
Daisuke Kishio spricht Kurama
Hiroki Takahashi spricht Otohiko
Akira Ishida spricht Mikage
Junichi Suwabe spricht Kurihoto/Akuraô
Satomi Satou spricht Ami Bekota
Shûta Morishima spricht Isobe
Naoko Matsui spricht Onikiri
Chika Ookubo spricht Kotetsu
Vanilla Yamazaki spricht Narrator

Naoko Matsui ersetzt Natsuyo Arashi als Onikiro. Neu im Cast dabei sind:

Inata Kusunoki als Mamoru (als junger Affe)
Daiki Yamashita spricht Mamoru (alsKind)
Showtaro Morikubo spricht Ôkuni-nushi
Wataru Hatano spricht Jiô
Akria Kamiya spricht Sôjôbô
Hiro Shimono spricht Yatori
Daisuke Hirakawa spricht Suiô
Ayaka Saito spricht Botanmaru

Auch der Staff der ersten Staffel übernimmt auch die Arbeit an der zweiten Staffel, so ist Akitaro Daichi wieder als Regisseur aktiv und Junko Yamanaka ist wieder als Charakter Designer aktiv.

Die Popsängerin Hanae steuert den Opening Song „Kamisama o Kamisama“ und den Ending Song „Ototoi Oide“.

Share.

Kommentare geschlossen